Chandhok fährt für HRT F1: Fahrer bestätigt
Chandhok fährt für HRT F1: Fahrer bestätigt Bilder

Copyright:

(motorsport-magazin.com) Am Donnerstag präsentierte Jose Ramon Carabante das neue HRF1 Team "Hispania Racing F1 Team" in Murcia. Der spanische Geschäftsmann hat das ehemalige Campos Meta Team von Teamgründer Adrian Campos übernommen. "Das neue HRT F1 Team wurde in Murcia geboren", sagte Carabante. "Ich bin stolz, Spanien sein erstes Formel-1-Team zu geben. Hispania war aber auch der römische Name für die Iberische Halbinsel. Das ist unsere neue Identität."

Als Teamchef agiert Colin Kolles, der bereits bei Jordan, Midland, Spyker und Force India das Zepter in der Hand hielt. "Wir komplettieren unsere Fahrerpaarung mit dem Inder Karun Chandhok", nannte Kolles den zweiten Fahrer neben Bruno Senna und Testfahrer Jose Maria Lopez. "Wir waren von Karuns Leistung in der GP2 sehr beeindruckt. Indien ist ein großartiges Land. Es wird toll für den Sport, beim ersten Indien GP einen indischen Fahrer zu haben." Dieser findet allerdings erst 2011 statt.

Nach einem unglaublichen Rennen gegen die Zeit sieht Kolles mit der Basis seines Teams eine exzellente Grundlage, um sich zukünftig zu verbessern und 2010 eine starke Performance abzuliefern. "Wir müssen zusammenarbeiten, gemeinsam lernen und das Team weiter entwickeln."

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen T7.

Erlkönig: Der Volkswagen T7 kommt

Mercedes-Maybach GLS.

Mercedes-Maybach GLS Erlkönig auf Testfahrt

Toyota Yaris Hybrid.

Toyota Yaris Hybrid: Neue Plattform mit neuer Technik

zoom_photo