Citroen

Citroen DS4 – 75 Autos für Schnellentschlossene
Citroen DS4 - 75 Autos für Schnellentschlossene Bilder

Copyright: auto.de

75 DS4 für Schnellentschlossene Bilder

Copyright: auto.de

75 DS4 für Schnellentschlossene Bilder

Copyright: auto.de

75 DS4 für Schnellentschlossene Bilder

Copyright: auto.de

75 DS4 für Schnellentschlossene Bilder

Copyright: auto.de

75 DS4 für Schnellentschlossene Bilder

Copyright: auto.de

75 DS4 für Schnellentschlossene Bilder

Copyright: auto.de

75 DS4 für Schnellentschlossene Bilder

Copyright: auto.de

75 DS4 für Schnellentschlossene Bilder

Copyright: auto.de

75 DS4 für Schnellentschlossene Bilder

Copyright: auto.de

75 DS4 für Schnellentschlossene Bilder

Copyright: auto.de

Citroen scheint sich ziemlich sicher zu sein, dass sein neues Modell DS4 ein Verkaufsschlager wird. Um den vermuteten Andrang der Reservierungen zu kanalisieren, bieten die Franzosen ab 28. Februar exakt 75 Fahrzeuge schon vor der Premiere auf dem Genfer Autosalon (3. bis 13. März) und dem offiziellen Verkaufsstart im Sommer an.

Citroen DS4

Der DS4 ist die dynamische Variante des kompakten C4. Er hat vier Seitentüren, eine Länge von 4,27 Metern und eine Höhe von 1,51 Metern. Wie bereits beim DS3/C3 nutzt Citroen das Kürzel DS um ein wenig Extravaganz in die [foto id=“345245″ size=“small“ position=“left“][foto id=“345247″ size=“small“ position=“left“]Fahrzeugklasse zu bringen. So betont ein Chromrand die angedunkelten Scheinwerfer und 19-Zoll-Räder sorgen für einen kräftigen Auftritt. Im Innenraum stehen fünf Lederkombinationen zur Wahl. Damit übertrifft Citroen das in der Kompaktklasse übliche Interieur-Angebot deutlich. Zudem wartet der DS4 mit Annehmlichkeiten wie Massagesitzen und einem Audiosystem auf, dass auf allen Plätzen Surround-Klang ermöglicht.

Antrieb

Zur Markteinführung stehen neben zwei Dieselmotoren (HDI 110 und HDI 160) auch drei Benziner zur Wahl, die aus der Kooperation mit BMW stammen. Die Leistungsspanne der Ottotriebwerke reicht von 88 kW/120 PS bis 147 kW/200 PS. Die Kraftübertragung erfolgt über manuelle oder automatisierte Sechsganggetriebe. Der kleine 110 HDI-Diesel ist mit einer Mikrohybrid-Technik ausgestattet. Ein Stopp-Start-System kooperiert dabei mit einem Starter-Generator, der beim Bremsen Energie rekuperiert. Die Preise werden rund 2.000 Euro über denen des Citroen C4 liegen. Entsprechend dürfte die Preisliste bei etwa 22.000 Euro beginnen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mazda CX-3.

Mazda CX-3: Gesund geschrumpft

Fiat 500.

Fiat 500 und 3+1: Elektrisch und eine Tür für den Nachwuchs

Jaguar E-Pace.

Jaguar E-Pace: Verfeinert und elektrifiziert

zoom_photo