Citroen Nemo der „kleine“ König der Zwerge

Citroen Nemo der Bilder

Copyright: Citroen,Daimler

Citroen Nemo der Bilder

Copyright: Citroen,Daimler

Citroen Nemo der Bilder

Copyright: Citroen,Daimler

Manchmal ist es in der Autobranche wie im Märchen: Gleich sieben Zwerge gibt es bei den Pkw-Neuzulassungen im April 2014 in Deutschland. Der „kleine“ König ist sicher der Citroen Nemo, der nur einen Käufer fand. Aber auch der Aston Martin Rapide, der Chevrolet Malibu, der Tesla Roadster, der Alfa 8c, der Cadillac CTS und der Wiesmann Roadster wurden jeweils nur einmal zugelassen. Auch der Mercedes CL darf mit zwei Zulassungen noch im Zwergen-Land mitmischen. Zum Vergleich: Klassenprimus war einmal mehr der VW Golf mit 21 856 Käufern.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Praxistest Kia Ceed GT 7DCT: Den will man selbst schalten

Praxistest Kia Ceed GT 7DCT: Den will man selbst schalten

Der Cupra Leon kommt als „VZ Cup“

Der Cupra Leon kommt als „VZ Cup“

Mercedes-AMG GT 005

Ein neuer Mercedes-AMG GT

zoom_photo