Citroen

Citroën zeigt C3 Picasso und GT aus der virtuellen Welt

Citroën zeigt C3 Picasso und GT aus der virtuellen Welt Bilder

Copyright: auto.de

Citroën Hypnos Bilder

Copyright: auto.de

Citroën Hypnos Bilder

Copyright: auto.de

Citroën C3 Picasso Bilder

Copyright: auto.de

Citroën C3 Picasso Bilder

Copyright: auto.de

Citroën C3 Picasso Bilder

Copyright: auto.de

Citroën C.Cactus Électrique Bilder

Copyright: auto.de

Citroën C.Cactus Électrique Bilder

Copyright: auto.de

„GTbyCITROËN“ Bilder

Copyright: auto.de

„GTbyCITROËN“ Bilder

Copyright: auto.de

Citroën Hypnos Bilder

Copyright: auto.de

Citroën Hypnos Bilder

Copyright: auto.de

Citroën C3 Picasso Bilder

Copyright: auto.de

Citroën C3 Picasso Bilder

Copyright: auto.de

Citroën C3 Picasso Bilder

Copyright: auto.de

Im Mittelpunkt des Messeauftritts von Citroën auf dem Pariser Autosalon (4. – 19.10. 2008) steht der neue C3 Picasso. Der 4,08 Meter lange Kompaktvan bietet als Fünfsitzer bis zu 500 Liter Gepäckraumvolumen und kommt im ersten Quartal 2009 in den Handel.

Die Rücksitzbank ist geteilt und beide Teile sind getrennt um 150 mm verschiebbar und umklappbar.

[foto id=“49850″ size=“small“ position=“left“]Aggregat

Das maximale Kofferraumvolumen liegt bei 1505 Litern. Bei vorgeklappter Beifahrersitzlehne (ausstattungsabhängig) stehen 2,41 Meter Ladelänge zur Verfügung. Mit dem optionalen Panoramadach erreicht die Glasfläche des neuen Modells insgesamt 4,52 Quadratmeter. Als Motoren stehen die beiden Benziner VTi 95 und VTi 120 sowie die zwei Diesel HDi 90 und HDi 110 zur Verfügung, die in Verbindung mit 16-Zoll-Reifen 130 Gramm CO2 pro Kilometer nicht überschreiten sollen. Bereifung einen CO2-Wert von 130 Gramm pro Kilometer nicht überschreiten.

Citroen Hypnos[foto id=“49851″ size=“small“ position=“right“]

dMit dem Hypnos zeigen die Franzosen ein Hybrid-Konzeptauto, dessen 147 kW / 200 PS starker Motor mit einem Durchschnittsverbrauch von 4,5 Litern je 100 Kilometer auskommen soll. Das entspricht einem CO2-Wert von 120 Gramm pro Kilometer.

„GTbyCITROËN“

Mit dem „GTbyCITROËN“ präsentiert die Marke außerdem die konkrete Umsetzung eines virtuellen Modells, das für das Computerspiel Gran Turismo 5 kreiert wurde. In der Simulation hat das Fahrzeug einen Elektroantrieb mit Brennstoffzelle.

Video: Paris 2008 – Die Highlights

{VIDEO}

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Honda Civic Type R 003

Aufgeschnappt: Honda Civic Type R

Honda HR-V.

Vorstellung Honda HR-V: Der Schwachstrom-Elektriker

Ford Bronco Sport.

Ford Bronco Sport: Hier wird das Abenteuer simuliert

zoom_photo