CMT Stuttgart 2012: Premierenfeuerwerk – Dethleffs Summer Edition Reisemobile

CMT Stuttgart 2012: Premierenfeuerwerk – Dethleffs Summer Edition Reisemobile Bilder

Copyright: auto.de

CMT Stuttgart 2012: Premierenfeuerwerk – Dethleffs Summer Edition Reisemobile Bilder

Copyright: auto.de

CMT Stuttgart 2012: Premierenfeuerwerk – Dethleffs Summer Edition Reisemobile Bilder

Copyright: auto.de

Dethleffs feiert mit den neuen Modellen der Summer Edition Premiere auf der CMT in Stuttgart vom 14. bis 21. Januar 2012. Die Reisemobile wird es in einer teilintegrierten und einer integrierten Variante geben. Mit der Studie Evan gewährt Dethleffs einen Blick in die Zukunft. Das Konzept zeigt, wie ein extrem kompaktes Reisemobil aussehen könnte. Zudem können Besucher an der Auktion des 80.000sten Dethleffs Reisemobils teilnehmen. Dethleffs stellt seine Fahrzeuge in Halle 1 Stand D 72 vor.

Premiere – Summer Edition Reisemobile

Dethleffs feiert Premiere mit der Sommer Edition I/T 6701. Mit dem Reisemobil erweitert der Hersteller das Programm um eine teilintegrierte und eine integrierte Version. Beide Ausführungen sind voll ausgestattet und sollen mit einem  guten Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugen.

Konzeptstudie Evan

Mit der Studie Evan gibt Dethleffs einen Ausblick auf ein neues Reisemobil. Das Fahrzeug soll besonders kompakt und  multifunktional sein. Dabei verbindet das teilintegrierte Fahrzeug die Segmente Kastenwagenwagen und Reisemobil.

Der Innenraum wird Van-Charakter und zahlreiche funktionale Lösungen bieten. Modular ist der Möbelaufbau [foto id=“395482″ size=“small“ position=“right“]gestaltet. So lassen sich Elemente ergänzen oder herausnehmen. Dethleffs charakterisiert des Fahrzeug als Mobil für Urlaub, Freizeit und Beruf. Die Studie Evan wird im Eingangsbereich Ost der Halle 1 präsentiert.

Reisemobil-Versteigerung

Dethleffs feiert das 80.000ste Reisemobil mit einer Versteigerung. Dabei wird auf ein Reisemobil Dethleffs Globebus T 4 mit Sonderlackierung, Echtleder-Polstern und Komplettausstattung im Wert von etwa 60.000 Euro geboten. Das Fahrzeug steht im Eingangsbereich Ost der Halle 1. Gebote können während der Messedauer vor Ort oder über die Internetplattform eBay abgegeben werden. Das Ende der Versteigerung ist am letzten Messewochenende. Der vollständige Erlös kommt der Dethleffs Family Stiftung zugute, die damit ein neues Hilfsprojekt in Rumänien anstößt. Weitere Informationen unter http://www2.dethleffs.de/de/unternehmen/news/auktion80/auktion80.php

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

mercedes eqe

Mercedes EQE SUV erwischt

bmw m3 touring

Getarnter BMW M3 Touring

Praxistest Aiways U5: Viel Auto fürs Geld

Praxistest Aiways U5: Viel Auto fürs Geld

zoom_photo