Coys versteigert am Sonnabend Lady Di’s Audi Cabriolet
auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Coys

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Coys

Lady Di’s Audi Cabriolet von 1994 wird am kommenden Sonnabend bei der Auktion von Coys im englischen Blenheim Palace versteigert.

Der Wagen war eine Leihgabe vom Audi-Händler in St. Johns Wood. Coys erwartet einen Erlös von 35 000 bis 40 000 britischen Pfund, umgerechnet etwa 40 000 bis 50 000 Euro. Das Cabrio war viele Jahre eingelagert, bis er 2004 verkauft und seitdem alltäglich genutzt wurde.

Neben vielen weiteren Oldtimern kommt am Sonnabend ein Bugatti Typ 37 aus dem Jahr 1926, der seit 1940 nur zwei Besitzer hatte und von 2002 bis 2008 gründlich restauriert wurde. Cays erwartet einen Preis zwischen 400 000 und 600 000 britischen Pfund (450.000 Euro bis 675 000 Euro).

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Renault Zoe macht weiteren Sprung nach vorne

Renault Zoe macht weiteren Sprung nach vorne

GTÜ testet Polsterreiniger: Der teuerste ist der schlechteste

GTÜ testet Polsterreiniger: Der teuerste ist der schlechteste

Porsche 718 bekommt offen und geschlossen 420 PS

Porsche 718 bekommt offen und geschlossen 420 PS

zoom_photo