Lada

Dacia Logan – Rumäne wird zum Russen
Dacia Logan - Rumäne wird zum Russen Bilder

Copyright: auto.de

Den Dacia Logan MCV gibt es nun auch als Lada. Als Ergebnis der Kooperation beider Marken kommt der preiswerte Kombi nun technisch unverändert, aber unter neuem Logo und dem Namen Largus in Russland auf den Markt.

 

Für den Antrieb gibt es einen 1,6-Liter-Vierzylinder mit 65 kW/89 PS und 79 kW/107 PS. Die Preise sollen laut „Auto Bild“ bei rund 10.000 Euro starten.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

BMW M3

BMW M3 und M4: Die bissige Ikone lebt weiter

Opel Mokka

Opel Mokka: Kürzer, leichter, elektrischer

BMW X3

BMW X3 erhält Facelift: Aufgefrischt fürs neue Modelljahr

zoom_photo