Ford

Defekte Kindersicherung bei Ford-Modellen
Defekte Kindersicherung bei Ford-Modellen Bilder

Copyright: hersteller

Wegen einer defekten Kindersicherung in der linken hinteren Fahrzeugtür ruft Ford in den USA jetzt laut der US- Bundesbehörde für Straßen- und Fahrzeugsicherheit (NHTSA) über 5 600 Fahrzeuge in die Werkstätten.

Betroffen sind die Modelle Focus und C-Max aus dem Produktionszeitraum 16. bis 20. November 2012 und Escape aus dem Produktionszeitraum 14. bis 21. November 2012. Es besteht bei den Fahrzeugen die Möglichkeit, dass die Verriegelung der Kindersicherung nicht greift. Dadurch ist das Öffnen der Fahrzeugtüre von innen möglich, obwohl der Halter die Kindersicherung aktiviert hat.

Der Hersteller schreibt die Halter an und tauscht kostenlos die Verriegelungen. Ob auch Fahrzeuge in Deutschland oder Europa betroffen sind konnte Ford Deutschland nicht beantworten.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Audi Q2.

Audi Q2: Sauber währt am längsten

GMC Hummer EV.

GMC Hummer EV: Der sanfte Riese

Porsche Panamera

Porsche Panamera Turbo S E Hybrid mit 700 PS

zoom_photo