Citroen

Der neue Citroën C5 – Mehr als ein stilvoller Hingucker
Der neue Citroën C5 – Mehr als ein stilvoller Hingucker Bilder

Copyright: auto.de

Citroën C5 Bilder

Copyright: auto.de

Citroën C5 Bilder

Copyright: auto.de

Citroën C5 Bilder

Copyright: auto.de

Citroën C5 Tourer Bilder

Copyright: auto.de

Citroën C5 Tourer Bilder

Copyright: auto.de

Citroën C5 Tourer Bilder

Copyright: auto.de

Citroën C5 Bilder

Copyright: auto.de

Citroën C5 Bilder

Copyright: auto.de

Citroën C5 Tourer Bilder

Copyright: auto.de

Citroën C5 Bilder

Copyright: auto.de

Citroën C5 Bilder

Copyright: auto.de

Citroën C5 Tourer Bilder

Copyright: auto.de

Citroën C5 Tourer Bilder

Copyright: auto.de

Citroën C5 Bilder

Copyright: auto.de

Von auto.de-Redakteur Ingo Koecher

Citroën ist es mit seinem neuen C5 gelungen, ein geradezu
ästhetisch zu bezeichnendes Fahrzeug auf den Markt zu bringen.

Mit der Limousine und dem Tourer des C5 präsentiert Citroën
zwei Novizen für die Mittelklasse, die eine neue Designlinie beschreiben.

[foto id=“14899″ size=“small“ position=“left“]Arbeitsplatz

Egal ob man als Fahrer oder Passagier seine Zeit im C5
verbringt: Wohlfühlen wird man sich in jedem Fall. Der Fahrerplatz ist in
seiner Struktur an die eines Cockpits angelegt. Wertige Materialien, sowie das geräuschisolierte
Interieur tragen mit dazu bei, ein ungetrübtes Fahrvergnügen erleben zu können.

Fahrwerk

Aber auch ein optimal abgestimmtes Fahrwerk und die
Kultiviertheit der angebotenen Motoren leisten ihren Anteil am Dahingleiten.[foto id=“14900″ size=“small“ position=“right“]

Neben einer großen Auswahl an Ausstattungsmöglichkeiten
bietet der neue C5 erstmals in der oberen Mittelklasse die Wahl zwischen zwei Federungsvarianten:
Zum einen die Hydractive III +, die optimalen Komfort mitbringt, zum anderen
eine Stahlfederung, die ein intensiveres Fahrerlebnis vermittelt, ohne dabei jedoch
auf den Citroën-typischen Komfort verzichten zu müssen.

Ausstattung

Das Angebot umfasst Fahrerassistenzsysteme wie das
AFIL-System (Alarm bei Fahrbahnabweichung per Infrarot-Linienerkennung) [foto id=“14901″ size=“small“ position=“left“]oder
die mitlenkenden Bi-Xenon Scheinwerfer. Der Sitzkomfort, für den wie bei der
Federung zwei Optionen zur Wahl stehen, entspricht den unterschiedlichsten
Wünschen durch optimale Abstützung in jeder Sitzposition. Die Vordersitze
können mit einer elektrischen Neigungverstellung des Oberteils der Rückenlehne
ausgestattet werden, und für den Fahrersitz wird zusätzliche eine
Massagefunktion angeboten.

[foto id=“14902″ size=“small“ position=“right“]Sicherheit

Das Sicherheitspaket umfasst serienmäßiges ABS und ESP sowie
bis zu neun Airbags. Der über das NaviDrive-Telematiksystem verfügbare Citroën
Notruf kann helfen, die Zeit bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes
entscheidend zu verkürzen.

Motorisierungsvarianten & Preisstruktur

Die Preise für den C5 beginnen bei 21
990 Euro, für den Tourer müssen 1100 Euro Aufpreis gezahlt werden. Als Motoren
stehen drei Benziner und vier Dieselmotoren zur Wahl. Topmotorisierung ist der
3.0i V6 Benziner mit 155 kW / 211 PS, der ein maximales Drehmoment von 290 Nm
entwickelt.

Daten: Citroën C5 2.0i 16 V

Außenmaße: 4,78 m x 1,86 m x 1,46 m
Motor (Bauart, Hubraum): Vierzylinder-Benziner, 1997 ccm
Max. Leistung: 103 kW / 140 PS bei 5000 U/min
Max. Drehmoment: 200 Nm bei 4000 U/min
Verbrauch NEFZ im Mittel: 8,4 Liter Super
CO2-Emission: 198 g/km
Beschleunigung 0 auf 100 km/h: 9,7 Sekunden
Höchstgeschwindigkeit: 210 km/h
Leergewicht/Zuladung: 1521 kg / 542 kg
Kofferraum: 439 Liter
Basispreis: 25 400 Euro

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

BMW M440i x-Drive.

BMW M440i x-Drive: Provozierendes Kraftpaket

Mercedes-Benz S-Klasse (1998–2005).

Mercedes-Benz S-Klasse – Generation S (3)

Mazda CX-3.

Mazda CX-3: Gesund geschrumpft

zoom_photo