Toyota

Die weltgrößten Autohersteller – Toyota erneut an der Spitze

Die weltgrößten Autohersteller - Toyota erneut an der Spitze Bilder

Copyright: Toyota

Erneut war Toyota 2013 der weltgrößte Autohersteller. Die Japaner verkauften inklusive Tochtermarken mit 9,98 Millionen Fahrzeugen (plus 2,4 Prozent) zum zweiten Mal in Folge mehr Autos als General Motors, die mit 9,71 Millionen Fahrzeuge auf Platz zwei liegen. Volkswagen landete mit etwas über 9,7 Millionen Einheiten auf Platz drei, berichtet die Nachrichtenagentur Bloomberg.

Der Abstand zum Titelverteidiger schrumpft allerdings: Während Toyota 2012 noch 460.000 Autos mehr verkaufen konnte als GM, hat sich der Abstand in diesem Jahr auf 270.000 Fahrzeuge verringert. Die Amerikaner konnten 2013 um vier Prozent wachsen, die Deutschen verzeichneten sogar ein Wachstum von fünf Prozent.

Hart dürfte der Konkurrenzkampf weiterhin bleiben. Toyota prognostiziert für dieses Jahr eine Verkaufssteigerung auf 10,32 Millionen Fahrzeuge. VW hat angekündigt, in den nächsten fünf Jahren mehr als sieben Milliarden Dollar zu investieren und bis 2018 größter Automobilhersteller der Welt zu werden.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen Virtus 003

Neue Kompakt-Limousine namens Volkswagen Virtus

Ranger_Raptor_002

Neuer Ford Ranger Raptor rollt heran

Porsche Taycan wird neues Safety-Car der Formel E

Porsche Taycan wird neues Safety-Car der Formel E

zoom_photo