Duval startet für das Ford-Werksteam: Asphalt-Experte

Duval startet für das Ford-Werksteam: Asphalt-Experte Bilder

Copyright: auto.de

(motorsport-magazin.com) Ford baut im Kampf um die Teamwertung in der Rallye-Weltmeisterschaft neue Geschütze auf. Um den derzeitigen Rückstand von acht Zählern bei den letzten fünf verbleibenden Veranstaltungen aufzuholen und in einen eigenen Vorteil umzuwandeln, wird der Asphalt-Experte Francois Duval die Rallyes in Spanien und auf Korsika für das BP Ford-Werksteam bestreiten. Zuletzt beendete der Belgier die Rallye Deutschland auf dem dritten Platz und war damit bester Ford-Fahrer in Trier, nun ersetzt er Jari-Matti Latvala, der jedoch wie geplant die drei Schotter-Rallyes in Neuseeland, Japan und Großbritannien bestreiten wird und nur für die beiden Asphalt-Rallyes für das B-Team Stobart punktet.

adrivo Sportpresse GmbH

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Praxistest Kia Ceed GT 7DCT: Den will man selbst schalten

Praxistest Kia Ceed GT 7DCT: Den will man selbst schalten

Der Cupra Leon kommt als „VZ Cup“

Der Cupra Leon kommt als „VZ Cup“

Mercedes-AMG GT 005

Ein neuer Mercedes-AMG GT

zoom_photo