VW

Einweihung des Bremer Plus-Energie-Hauses mit dem Volkswagen Golf Blue-E-Motion

Einweihung des Bremer Plus-Energie-Hauses mit dem Volkswagen Golf Blue-E-Motion Bilder

Copyright: auto.de

Das Plus-Energie-Haus kombiniert regeneratives Wohnen und CO2-neutrales Autofahren unter einem Dach. Volkswagen unterstützt das Bremer Forschungsprojekt mit einem elektrischen Golf Blue-E-Motion.

Im Rahmen der heutigen Einweihung wird den Bewohnern des Plus-Energie-Hauses in Bremen ein Golf Blue-e-Motion als voll elektrisches Fahrzeug übergeben. Dieses Fahrzeug wird von Ende August bis Dezember 2012 in dem Projekt eingesetzt.

Der Volkswagen Golf Blue-E-Motion ist ein reines Elektrofahrzeug mit einer Reichweite von bis zu 150 Kilometern und einer Höchstgeschwindigkeit von 135 km/h. Die Lithiumionen Batterie hat einen Energiegehalt von 26,5 kWh. Das Fahrzeug bietet drei verschiedene Rekuperationsstufen und ist mit 270 Nm Drehmoment ein ideales Fahrzeug für die CO2-neutrale Mobilität in Städten und Ballungsgebieten.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Cupra Urban Rebel Racing Concept

Fahrt im Curpa Urban Rebel Racing Concept: Vorbote

Peugeot 408

Fahrbericht Peugeot 408: Schräge Kreuzung

Extraportion Performance für Audi RS 6 Avant und RS 7 Sportback

Extraportion Performance für Audi RS 6 Avant und RS 7 Sportback

zoom_photo