BMW

Erwischt: Erlkönig BMW M4 – Aus Eins mach Zwei

Erwischt: Erlkönig BMW M4 – Aus Eins mach Zwei Bilder

Copyright: lehmann photo-syndication

Erwischt: Erlkönig BMW M4 – Aus Eins mach Zwei Bilder

Copyright: lehmann photo-syndication

Erwischt: Erlkönig BMW M4 – Aus Eins mach Zwei Bilder

Copyright: lehmann photo-syndication

Erwischt: Erlkönig BMW M4 – Aus Eins mach Zwei Bilder

Copyright: lehmann photo-syndication

Erwischt: Erlkönig BMW M4 – Aus Eins mach Zwei Bilder

Copyright: lehmann photo-syndication

Erwischt: Erlkönig BMW M4 – Aus Eins mach Zwei Bilder

Copyright: lehmann photo-syndication

Als BMW angekündigt hatte, man werde Coupés und Cabrios der 1er und 3er-Reihe in eigene Baureihen überführen wurde gerätselt, was aus 1er M Coupé und M3 wird. BMW-Nordamerika-Chef Ludwig Willisch beendete unlängst das Rätselraten und erklärte: aus M3 werden M3 und M4.

Während das 1er M Coupé künftig als M2[foto id=“464912″ size=“small“ position=“right“] Coupé (und vermutlich auch M2 Cabrio) firmiert, wird es in der Mittelklasse einfach zwei M-Modelle geben. Die Power Limousine wird weiterhin als M3 zu haben sein. Coupé und Cabrio werden von der M-GmbH künftig zum M4 veredelt.

Obwohl die 4er-Reihe von der Ausstattung gehobeneren Ansprüchen genügen soll, herrscht unter der Haube Gleichstand: sowohl BMW M3 als auch BMW M4 werden vom selben Aggregat befeuert. Ein neu entwickelter Reihen-6-Zylinder soll dank dreier Turbos stramme 450 PS liefern. Zum Vergleich: der 4.0-Liter V8 im aktuellen M3 kommt »nur« auf 416 PS.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

BMW Concept XM

BMW Concept XM: Anspruchsbetonter Hybrid

Genesis zeigt erste Bilder des G90

Genesis zeigt erste Bilder des G90

Opel Astra Sports Tourer von Anfang an auch als Plug-in-Hybrid

Opel Astra Sports Tourer von Anfang an auch als Plug-in-Hybrid

zoom_photo