Peugeot

Erwischt – Erlkönig Peugeot 208 UPDATE!!
Erwischt – Erlkönig Peugeot 208 UPDATE!! Bilder

Copyright: auto.de

Erwischt – Erlkönig Peugeot 208 Bilder

Copyright: auto.de

Erwischt – Erlkönig Peugeot 208 Bilder

Copyright: auto.de

Erwischt – Erlkönig Peugeot 208 Bilder

Copyright: auto.de

Erwischt – Erlkönig Peugeot 208 Bilder

Copyright: auto.de

Erwischt – Erlkönig Peugeot 208 Bilder

Copyright: auto.de

Erwischt – Erlkönig Peugeot 208 Bilder

Copyright: auto.de

Erwischt – Erlkönig Peugeot 208 Bilder

Copyright: auto.de

Erwischt – Erlkönig Peugeot 208 Bilder

Copyright: auto.de

Erwischt – Erlkönig Peugeot 208 Bilder

Copyright: auto.de

Erwischt – Erlkönig Peugeot 208 Bilder

Copyright: auto.de

Der Peugeot 208 soll den 207 noch in diesem Jahr ersetzen. Dennoch dürfte sich Peugeot wohl mit einem weinenden Auge von seinem Kleinen verabschieden. Denn schließlich war der 207 über viele Jahre das meistverkaufte Auto des Herstellers und 2007 sogar das meistverkaufte in ganz Europa.

Gut eingepackt[foto id=“364987″ size=“small“ position=“right“]

Wir hatten einen noch stark verhüllten Prototypen des Peugeot 208 vor der Linse. Spekuliert werden darf über die Stilelemente, die der Neue von seinen Familienangehörigen mit auf den Weg bekommt. Eines dürfte jedoch schon jetzt sicher sein: Auch der Peugeot 208 wird der Designsprache der Marke folgen und ohne das große Haifischmaul vorfahren.

Aggregate

Es war zu vernehmen, dass im Peugeot 208 ein komplett neu entwickelter Dreizylinder verbaut werden soll. Es könnte zwei Saugmotoren aber auch turboaufgeladene Varianten geben. [foto id=“364988″ size=“small“ position=“left“]Ebenso denkbar wären neue Vierzylinder-Ottomotoren, entwickelt von Partner BMW. Zudem wird es sparsame Dieselmotoren für den 208 geben. Ab 2012 soll ein Start-Stop-System ab Werk verfügbar sein.

Modellvarianten

Peugeot bietet den 208 als Drei- oder Fünftürer mit Fließheck. Auch eine Kombiversion 208 SW und ein Cabrio 208 CC mit Hardtop sind geplant. Im Wettbewerb trifft der neue Kleinwagen auf den Ford Fiesta, einen Opel Corsa, Renault Clio oder den Toyota Yaris.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Posaidon holt 940 PS aus dem GT 63 S 4-Matic+

Posaidon holt 940 PS aus dem GT 63 S 4-Matic+

Volkswagen Touareg 4.0 V8 TDI

Volkswagen Touareg V8 TDI: Ist der Ruf erst ruiniert,…

Audi TT RS 40 Jahre Quattro.

Audi TT RS bekommt eine Jubi-Edition

zoom_photo