Erwischt: Erlkönig VW Golf R Estate
Erwischt: Erlkönig VW Golf R Estate Bilder

Copyright: Automedia

Erwischt: Erlkönig VW Golf R Estate Bilder

Copyright: Automedia

Erwischt: Erlkönig VW Golf R Estate Bilder

Copyright: Automedia

Erwischt: Erlkönig VW Golf R Estate Bilder

Copyright: Automedia

Erwischt: Erlkönig VW Golf R Estate Bilder

Copyright: Automedia

Erwischt: Erlkönig VW Golf R Estate Bilder

Copyright: Automedia

Erwischt: Erlkönig VW Golf R Estate Bilder

Copyright: Automedia

Erwischt: Erlkönig VW Golf R Estate Bilder

Copyright: Automedia

Erwischt: Erlkönig VW Golf R Estate Bilder

Copyright: Automedia

Erwischt: Erlkönig VW Golf R Estate Bilder

Copyright: Automedia

Erwischt: Erlkönig VW Golf R Estate Bilder

Copyright: Automedia

Erwischt: Erlkönig VW Golf R Estate Bilder

Copyright: Automedia

Erwischt: Erlkönig VW Golf R Estate Bilder

Copyright: Automedia

Erwischt: Erlkönig VW Golf R Estate Bilder

Copyright: Automedia

Erwischt: Erlkönig VW Golf R Estate Bilder

Copyright: Automedia

Erwischt: Erlkönig VW Golf R Estate Bilder

Copyright: Automedia

Was Sie hier sehen, könnte Ende diesen Jahres oder Anfang nächsten Jahres zum Volkswagenhändler rollen: der VW Golf R Estate. Dem auto.de-Erlkönigfotografen ist es gelungen den VW Golf R Estate zu erwischen, lässt abwarten, ob dieser so in den Handel kommt.

Ob er kommt ist ungewiss[foto id=”504975″ size=”small” position=”right”]

Den Golf R auf Basis des Golf VII hat VW bereits vorgestellt. Neben dem kompakten Dreitürer und dem Cabrio (auf Basis des Golf VI) denkt VW auch über einen R im Gewand des Variant nach. Laut eines Testfahrers, der mit unserem Fotografen gesprochen hat, haben die Verantwortlichen in Wolfsburg momentan noch keine Entscheidung getroffen, ob der sportliche Variant in Serie geht.

Wenig Neues, wenn er kommt[foto id=”504976″ size=”small” position=”left”]

Wenn er in Serie geht, dann mit den gleichen Spezifikationen des Dreitürers: Stoßfänger vorn und hinten, gewaltige Räder und tiefergelegt. Die Power kommt vom 2.0-Liter TSI mit 300 PS.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

Fahrbericht BMW M235i Gran Coupé x-Drive: Ein Tastendruck genügt

Fahrbericht BMW M235i Gran Coupé x-Drive: Ein Tastendruck genügt

zoom_photo