Peugeot 308

Facelift: Peugeot 308

Peugeot 308 Facelift 2017 Bilder

Copyright: Automedia

Der VW Golf-Rivale macht sich schick: Peugeot 308 SW Facelift für 2017 Bilder

Copyright: Automedia

Der VW Golf-Rivale macht sich schick: Peugeot 308 SW Facelift für 2017 Bilder

Copyright: Automedia

Der VW Golf-Rivale macht sich schick: Peugeot 308 SW Facelift für 2017 Bilder

Copyright: Automedia

Der VW Golf-Rivale macht sich schick: Peugeot 308 SW Facelift für 2017 Bilder

Copyright: Automedia

Der VW Golf-Rivale macht sich schick: Peugeot 308 SW Facelift für 2017 Bilder

Copyright: Automedia

Der VW Golf-Rivale macht sich schick: Peugeot 308 SW Facelift für 2017 Bilder

Copyright: Automedia

Der VW Golf-Rivale macht sich schick: Peugeot 308 SW Facelift für 2017 Bilder

Copyright: Automedia

Der VW Golf-Rivale macht sich schick: Peugeot 308 SW Facelift für 2017 Bilder

Copyright: Automedia

Der VW Golf-Rivale macht sich schick: Peugeot 308 SW Facelift für 2017 Bilder

Copyright: Automedia

Der VW Golf-Rivale macht sich schick: Peugeot 308 SW Facelift für 2017 Bilder

Copyright: Automedia

Der VW Golf-Rivale macht sich schick: Peugeot 308 Facelift für 2017 Bilder

Copyright: Automedia

Der VW Golf-Rivale macht sich schick: Peugeot 308 Facelift für 2017 Bilder

Copyright: Automedia

Der VW Golf-Rivale macht sich schick: Peugeot 308 Facelift für 2017 Bilder

Copyright: Automedia

Der VW Golf-Rivale macht sich schick: Peugeot 308 Facelift für 2017 Bilder

Copyright: Automedia

Der VW Golf-Rivale macht sich schick: Peugeot 308 Facelift für 2017 Bilder

Copyright: Automedia

Der VW Golf-Rivale macht sich schick: Peugeot 308 Facelift für 2017 Bilder

Copyright: Automedia

Der Peugeot 308 und der VW Golf sind im Kompaktwagensegment die ältesten Vertreter ihrer Art. Den 308 hat Peugeot im Jahre 2013 auf der Frankfurter IAA präsentiert und stand wenige Wochen später bei den Händlern. Der 308 war für Peugeot ein wichtiges Modell. Der finanziell angeschlagene Konzern hatte innerhalb von 10 Jahren seinen Marktanteil in Deutschland halbiert. Auch im Mutterland Frankreich galt es, die Verluste zu reduzieren.

Aus der Konsequenz einer schwachen Nachfrage, für die dreitürige Version, erschien der  Peugeot 308 anfangs nur als Fünftürer. 2014 lieferte Peugeot die Kombiversion nach. Im selben Jahr wurde der Peugeot 308 zum Car oft he Year gewählt.

Doch bis zum heutigen Tag ist in der hart umkämpften Kompaktklasse viel passiert. Ford hat den Focus überarbeitet, Mazda einen modernen 3er ins Rennen geschickt, Hyundai den i30 und selbst aus dem Mutterland fährt ein frischer Renault Mégane um die Gunst der Käufer.

Fahrbericht Peugeot 308 GTi

Die sichtbaren Veränderungen fallen subtil aus. Die Frontscheinwerfer werden überarbeitet und neben einem neuen Kühlergrill, wird auch die Frontstoßstange aufgefrischt. Die hintere Leuchtgrafik bleibt scheinbar unverändert. Unter der vorderen Tarnung versteckt sich ein AEB-Sensor, der auf einen autonomen Notbremsassistenten hindeutet.

Im Innenraum erwarten wir eher Feinschliff als Rundumerneuerung. Auch Peugeot muss sich dem Trend der Konnektivität beugen und entsprechend wird sich der Schwerpunkt darauf beziehen.

Auch unter der Haube wird es eher evolutionär zugehen. Die bestehenden Motoren, der 1,2 Liter und der 1,6 Liter, werden auf Euro 6 getrimmt und sicherlich auch effizienter im Verbrauch. In unserer Bilderstrecke zeigen wir die ersten Fotos des 2017er Peugeot 308 Facelift.

Zurück zur Übersicht

 

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

BMW Concept XM

BMW Concept XM: Anspruchsbetonter Hybrid

Genesis zeigt erste Bilder des G90

Genesis zeigt erste Bilder des G90

Opel Astra Sports Tourer von Anfang an auch als Plug-in-Hybrid

Opel Astra Sports Tourer von Anfang an auch als Plug-in-Hybrid

zoom_photo