Fernsehkoch Horst Lichter holt Horex VR6 Roadster ab
Fernsehkoch Horst Lichter holt Horex VR6 Roadster ab Bilder

Copyright: auto.de

Als einer der ersten Horex Kunden erhielt Fernsehkoch Horst Lichter am 20. März 2013 seine VR6 Roadster. Der Entertainer und begeisterte Motorradsammler nahm den Sechszylinder direkt in der Augsburger Horex Manufaktur in Empfang und startete gleich zu einer Proberunde mit seiner neuen Horex.

Nachdem Horex deutschlandweit alle Vertriebspartner mit Vorführmotorrädern ausgestattet hat, läuft aktuell die Fertigung der VR6 Roadster für Vorbesteller auf Hochtouren.

„Als ausgewiesener Motorradfan hatte Horst Lichter schon sehr früh Interesse an unserer Horex VR6 Roadster bekundet. Dass er nun sogar extra unsere Manufaktur besucht hat, damit wir ihm sein Motorrad übergeben konnten, hat das Horex Team natürlich besonders gefreut“, sagt Klaus-Peter Schäfer, Leiter Vertrieb und Marketing bei Horex.

Neben dem Motorrad für Horst Lichter sind bereits weitere VR6-Roadster für Vorbesteller an die Horex Vertriebspartner ausgeliefert worden – oder stehen in der Manufaktur zur Abholung bereit.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Hyundai i10 N-Line

Hyundai i10 N-Line: Cityflitzer im Fahrbericht

Posaidon holt 940 PS aus dem GT 63 S 4-Matic+

Posaidon holt 940 PS aus dem GT 63 S 4-Matic+

Volkswagen Touareg 4.0 V8 TDI

Volkswagen Touareg V8 TDI: Ist der Ruf erst ruiniert,…

zoom_photo