Fiat Ducato 250 – Montagefehler kann zu Schaltproblemen führen
Fiat Ducato 250 - Montagefehler kann zu Schaltproblemen führen Bilder

Copyright: auto.de

Beim Kleintransporter Fiat Ducato 250 und Wohnmobilen auf Ducato-Basis führt Fiat eine sogenannte Kundendienstmaßnahme durch. Bei dem Fahrzeug müssen Verbindungschrauben von Motor und Getriebe nachgezogen werden, weil es sonst zu Problemen mit der Schaltung kommen kann.

Im ungünstigsten Fall könnte das Fahrzeug sogar liegen bleiben. Die Werkstattaktion ist für die Kunden kostenlos und dauert ca. eine halbe Stunde. Bei den baugleichen Fahrzeugen von Peugeot (Boxer) und Citroen (Jumper) ist diese Maßnahme ebenfalls erforderlich, dort allerdings nur bei Fahrzeugen mit 3,0-Liter-Dieselmotor.

Entdeckt worden war das Problem während eines Tests mit Wohnmobilen durch den ADAC.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

Fahrbericht BMW M235i Gran Coupé x-Drive: Ein Tastendruck genügt

Fahrbericht BMW M235i Gran Coupé x-Drive: Ein Tastendruck genügt

zoom_photo