Vorstellung

Genesis G70 soll nach Europa kommen

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Genesis

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Genesis

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Genesis

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Genesis

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Genesis

Hyundais Edelmarke Genesis hat in Korea den neuen Genesis G70 vorgestellt. Die Limousine soll im nächsten Jahr mit Vier- und Sechs-Zylinder-Motoren auch nach Europa kommen. Als gesichert gilt, dass es zusätzlich eine Shooting-Brake-Version geben wird.

Der G70 leistet bis zu 370 PS (272 kW) und zeichnet sich unter anderem durch den weit herunterzogenen, fast schon herzförmigen Kühlergrill sowie seine schmalen, horizontal geteilten Hauptscheinwerfer aus. Als Konkurrenten hierzulande werden Modelle wie Mercedes-Benz C-Klasse, der Audi A4 und der BMW 3er-Reihe gesehen. Urspünglich war der Markteintritt von Genesis schon etwas eher geplant gewesen. Er hat sich wegen Corona noch einmal verzögert.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

mercedes eqs suv

Erster Anblick des eindrucksvollen Mercedes-Benz EQS SUV

bmw ix3

BMW iX3 Facelift Fotos

Opel Crossland.

Praxistest Opel Crossland: Variabel für große Transportaufgaben

zoom_photo