Toyota

Genf 2010: Toyota zeigt überarbeiteten Auris

Genf 2010: Toyota zeigt überarbeiteten Auris Bilder

Copyright: auto.de

Genf 2010: Toyota zeigt überarbeiteten Auris Bilder

Copyright: auto.de

Genf 2010: Toyota zeigt überarbeiteten Auris Bilder

Copyright: auto.de

Genf 2010: Toyota zeigt überarbeiteten Auris Bilder

Copyright: auto.de

Genf 2010: Toyota zeigt überarbeiteten Auris Bilder

Copyright: auto.de

Genf 2010: Toyota zeigt überarbeiteten Auris Bilder

Copyright: auto.de

Genf 2010: Toyota zeigt überarbeiteten Auris Bilder

Copyright: auto.de

Genf 2010: Toyota zeigt überarbeiteten Auris Bilder

Copyright: auto.de

Genf 2010: Toyota zeigt überarbeiteten Auris Bilder

Copyright: auto.de

Genf 2010: Toyota zeigt überarbeiteten Auris Bilder

Copyright: auto.de

Genf 2010: Toyota zeigt überarbeiteten Auris Bilder

Copyright: auto.de

Mit Überarbeitungen geht der Toyota Auris ab März 2010 ins neue Modelljahr. Europapremiere hat das Fahrzeug auf dem Automobilsalon in Genf (2.-14.3.2010).

Hybridantrieb

Auf ihm basiert auch die im Laufe des Jahres folgende Version HSD, mit der Toyota den Hybridantrieb auch in der Kompaktklasse populär machen möchte. [foto id=“125321″ size=“small“ position=“right“]

Design und Qualität

Der überarbeitete Auris erhielt Änderungen am Außen-Design sowie gezielte Verbesserungen an der Qualitätswahrnehmung im Innenraum und bei der Ergonomie.

Motorisierung

Zur Wahl stehen zwei Benzin- und drei Dieselmotoren, die nach dem Toyota Optimal Drive-Konzept über verschiedene Maßnahmen zur Verbrauchseffizienz verfügen.

Video: Toyota Auris Vollhybrid

{VIDEO}

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Porsche Taycan GT 002

1000 PS Porsche Taycan GT ertappt

VW ID3 Facelift 004

Fotos vom VW ID.3 Facelift auf verschneiter Bahn

Der Aston Martin DBS verabschiedet sich mit 770 PS

Der Aston Martin DBS verabschiedet sich mit 770 PS

zoom_photo