Glosse: Rollator-Tuning voll im Trend
Glosse: Rollator-Tuning voll im Trend Bilder

Copyright: auto.de

Der Rentner von heute bleibt nicht mehr brav zu Hause sitzen. Er will mobil sein. Denn Mobilität bedeutet Freiheit. Und Freiheit bedeutet Lebensqualität. Flugs gilt der Griff dem Rollator, und ab geht es auf die große Tour, einerlei ob zum Einkaufen um die Ecke oder zum Spaziergang in den Wald.

Dank offroadtauglicher Modelle der Geronto-Flitzer müssen die Senioren selbst vor Ausflügen ins Unwegsame nicht mehr zurückschrecken. Und laut der Internetplattform „Spiegel Online“ boomt die Branche der Gehhilfen-Tuner. Denn was früher an der A-Klasse nicht fehlen durfte, muss nun natürlich auch den Rolli zieren. Gemäß Branchenberater Thomas Appell dominiere der Rollator als Statussymbol bereits die Rangordnung in so manchem Altersheim.

Das Repertoire fürs Tuning ist lang. Es reicht von verbesserten Bremsen über Hupe, Licht und Rückspiegel bis hin zu großen Gepäcktaschen und Getränkehaltern. Die Zeiten der tonnenschweren AOK-Schleudern im zeitlosen Mausgrau sind vorbei. Mica-Metallic-Lackierungen mit unaussprechlichen Namen liegen im Trend. Selbst Design-Strümpfe für die Rahmenrohre sind nichts Ungewöhnliches mehr. Mit der Hupe wird der Überholvorgang angekündigt, und entgegenkommender Verkehr ist rasch am Tagfahrlicht zu erkennen. Und auch für Senioren leicht zu bedienende Navigationssysteme werden gegenwärtig erprobt.

Die Möglichkeiten für die Rolli-Tuner, ihr Portfolio noch weiter auszubauen, könnten unerschöpflich sein. Surround-Audioanlagen spielen Hansi Hinterseer in Perfektion, Schneeketten sorgen für zuverlässige Traktion im Winter und Chopperlenker mit Lederquasten sind beim Kaffeekränzchen der absolute Hingucker. Man darf gespannt sein. Schön ist es jedenfalls, dass sich unsere älteste Generation nicht mehr einigelt, sondern mit ihrem ganz persönlichen Mobilitätskonzept durch den Alltag rollt und Dinge erlebt, die ihr das Leben versüßen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Lamborghini Sian FKP 37

Rekordversuch mit dem Lamborghini Sian FKP 37 aus Lego

Range Rover D350

Range Rover und Range Rover Sport D350 MHEV

Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio

Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio: Pures Adrenalin

zoom_photo