Goldenes Lenkrad 2012: Beste Autos ausgezeichnet

Goldenes Lenkrad 2012: Beste Autos ausgezeichnet Bilder

Copyright: auto.de

Mit dem „Goldenes Lenkrad“ hat Bild am Sonntag und die europäische Auto-Bild-Gruppe wieder die besten Automobil-Neuheiten des Jahres geehrt. Die Leser der Springer-Titel hatten in jeder Kategorie eine Vorauswahl von fünf Fahrzeugen getroffen. Eine 43-köpfige Jury aus Sport-, Show- und Motorsport-Prominenz hat die Finalisten drei Tage lang getestet und die Sieger gewählt.

In der Kategorie Kleinwagen hat der Renault Clio die Nase vorn, den Sieg bei den Kompakten holt der Audi A3 nach Ingolstadt und der Titel von Mittel- und Oberklasse fährt mit dem BMW 3er ebenfalls nach Bayern. Den Sieg in der Sonderklasse SUV sicherte sich der Mercedes-Benz GL. Beim „Grünen Lenkrad“ für besonders umweltverträgliche Fahrzeuge verweist der Toyota Yaris Hybrid die Konkurrenz auf die Plätze.

Doch auch die Leser durften zwei Sieger direkt wählen. Die Leserklasse „Cabrios/Coupés“ ging an den Ferrari F12 Berlinetta, und bei den Vans sahen die 250 000 Abstimmenden den Opel Zafira Tourer als beste Neuheit an.

Das „Ehrenlenkrad“ für besondere Verdienste in der Branche vergab ein Gremium aus Redaktionen und Verlag an den VW-Aufsichtsratsvorsitzenden Ferdinand Piech. Und beim erstmals als eigene Kategorie etablierten „Werbelenkrad“ wurde die BMW-Kampagne „xDrive Mountain“ durch ein Internetvoting zur besten Automobilwerbeaktion gekürt.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Frontales Facelift: Der BMW Z4 wird geliftet

Frontales Facelift: Der BMW Z4 wird geliftet

BMW XM

Vorstellung des BMW XM: Elektrifizierte Provokation

Elektro-Showcar von Renault verneigt sich vor dem R 5 Turbo

Elektro-Showcar von Renault verneigt sich vor dem R 5 Turbo

zoom_photo