VW

Golf aus China für Chinesen
Golf aus China für Chinesen Bilder

Copyright: VW

Der VW Golf wird jetzt auch in China produziert. Die Fertigungsstätte steht in Foshan, Komponenten wie Vorder- und Hinterachsen kommen aus einem im selben Ort angesiedelten neuen Werk der „Volkswagen FAW Platform Company“.

Der VW Golf wird in 120 Ländern angeboten und ist auch in China ein Verkaufsschlager. Deshalb wird er jetzt vor Ort gefertigt. Das Produktionswerk steht in Foshan, rund 200 Kilometer von Hongkong entfernt. Ein weiteres, im selben Ort angesiedeltes neues Werk liefert die erforderlichen Fahrwerkskomponenten; bis zu 300 000 Fahrzeuge kann die FAW Platform Company mit Federbeinen, Vorder- und Hinterachsen versorgen.

China ist der größte Absatzmarkt des Volkswagen-Konzerns. Von Januar bis November 2013 hat er dort 2,96 Millionen Fahrzeuge verkauft – so viele wie 2012 im ganzen Jahr.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

BMW M440i x-Drive.

BMW M440i x-Drive: Provozierendes Kraftpaket

Mercedes-Benz S-Klasse (1998–2005).

Mercedes-Benz S-Klasse – Generation S (3)

Mazda CX-3.

Mazda CX-3: Gesund geschrumpft

zoom_photo