H&R BMW M3 GT 2: Comeback und Gesamtsieg
H&R BMW M3 GT 2: Comeback und Gesamtsieg Bilder

Copyright:

H&R BMW M3 GT 2: Comeback und Gesamtsieg Bilder

Copyright:

H&R BMW M3 GT 2: Comeback und Gesamtsieg Bilder

Copyright:

H&R BMW M3 GT 2: Comeback und Gesamtsieg Bilder

Copyright:

H&R BMW M3 GT 2: Comeback und Gesamtsieg Bilder

Copyright:

H&R BMW M3 GT 2: Comeback und Gesamtsieg Bilder

Copyright:

H&R BMW M3 GT 2: Comeback und Gesamtsieg Bilder

Copyright:

H&R BMW M3 GT 2: Comeback und Gesamtsieg Bilder

Copyright:

H&R BMW M3 GT 2: Comeback und Gesamtsieg Bilder

Copyright:

H&R BMW M3 GT 2: Comeback und Gesamtsieg Bilder

Copyright:

H&R BMW M3 GT 2: Comeback und Gesamtsieg Bilder

Copyright:

H&R BMW M3 GT 2: Comeback und Gesamtsieg Bilder

Copyright:

H&R BMW M3 GT 2: Comeback und Gesamtsieg Bilder

Copyright:

H&R BMW M3 GT 2: Comeback und Gesamtsieg Bilder

Copyright:

H&R BMW M3 GT 2: Comeback und Gesamtsieg Bilder

Copyright:

H&R BMW M3 GT 2: Comeback und Gesamtsieg Bilder

Copyright:

H&R BMW M3 GT 2: Comeback und Gesamtsieg Bilder

Copyright:

Das Team BMW Motorsport hat ein triumphales Comeback auf der Nürburgring-Nordschleife gefeiert und das 24-Stunden-Rennen am 16. Mai 2010 gewonnen. Technologie Partner H&R steuerte die Fahrwerkskomponenten bei, die den BMW immer auf Kurs hielten und am Ende den Titel mitverantworteten.

Siegreich…

Fünf Jahre nach dem jüngsten Gesamterfolg errang der BMW M3 GT2 mit der Startnummer 25 am Sonntag den 19. Sieg für BMW bei diesem Langstreckenklassiker. Das Auto mit den Piloten Jörg Müller (DE), Augusto Farfus (BR), [foto id=“298903″ size=“small“ position=“right“]Uwe Alzen (DE) und Pedro Lamy (PT) gewann nach 154 Runden auf der 25,378 Kilometer langen Strecke. Das Fahrerquartett bot eine fehlerfreie Leistung und erkämpfte sich trotz Getriebeproblemen in den letzten drei Stunden des Rennens den obersten Platz auf dem Siegertreppchen.

„Wir sind Stolz und zufrieden, dass wir mit unserer Technologie zum verdienten Sieg des BMW Motorsport Teams beitragen konnten. – Das sogar nach einer relativ kurzen Anlaufphase.“, erklärt H&R Marketingleiter Hartwig von der Brake.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen T7.

Erlkönig: Der Volkswagen T7 kommt

Mercedes-Maybach GLS.

Mercedes-Maybach GLS Erlkönig auf Testfahrt

Bentley Flying Spur.

Bentley Flying Spur: Wo ist der beste Platz?

zoom_photo