Hamilton sucht neuen Manager: Häkkinen & Brundle mögliche Kandidaten

Hamilton sucht neuen Manager: Häkkinen & Brundle mögliche Kandidaten Bilder

Copyright: auto.de

(motorsport-magazin.com) Lewis Hamilton hat sich von seinem Vater Anthony abgenabelt und sucht jetzt einen neuen Manager. Als heißer Kandidat auf den Posten gilt Mika Häkkinen. Der Finne holte mit McLaren Mercedes zwei WM-Titel und arbeitet seit seinem Rennabschied für die Management Aces Gruppe, die wiederum von dessen langjährigen Manager Didier Coton betrieben wird.

"Die Entscheidung liegt bei Lewis und McLaren. Würde man mich fragen, wäre ich definitiv interessiert", erklärte Coton gegenüber der Daily Mail. Für das Gerücht würde sprechen, dass sich Hamilton und Häkkinen blendend verstehen und dass der 41-jährige Finne das F1-Business bestens kennt. Allerdings soll auch Martin Brundle im Gespräch für den Manager-Posten sein. Der frühere F1-Pilot hat bereits David Coulthard beraten. Brundle selbst wollte zu den Gerüchten keine Stellung nehmen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes Maybach GLS 600: Mit Stern, Schampus und Schmackes

Mercedes Maybach GLS 600: Mit Stern, Schampus und Schmackes

Skoda Fabia: Ganz schön groß geworden

Skoda Fabia: Ganz schön groß geworden

Der Land Rover Defender bekommt den V8-Kompressormotor

Der Land Rover Defender bekommt den V8-Kompressormotor

zoom_photo