MCLAREN

McLaren 720S Le Mans.

McLaren 720S Coupé erinnert an Le Mans

McLaren feiert den Sieg beim ersten Einsatz bei den 24 Stunden von Le Mans mit einem Sondermodell des 720S Coupé. Von den insgesamt 50 weltweit erhältlichen Le Mans-Versionen werden nur 16 in Europa erhältlich sein. Jedes Fahrzeug der Le Mans-Edit

McLaren 765 LT.

McLaren 765 LT: So leicht wie noch nie

McLaren-Chef Mike Flewitt hat bestätigt, dass das Unternehmen seine Ingenieursphilosophie der Reduzierung des Fahrzeuggewichts weiter fortführen wird, um die Leistung und Effizienz seiner Supersportwagen weiter zu verbessern. Bereits bei bestehende

McLaren 765 LT.

McLaren bringt 765 PS auf 1229 Kilo Trockengewicht

Der mit einem doppelt aufgeladenen V8-Motor bestückte Supersportwagen leistet 765 PS (663 kW) und erreicht ein maximales Drehmoment von 800 Newtonmetern (Nm). In 2,8 Sekunden beschleunigt der 1339 Kilogramm schwere 765 LT auf 100 km/h, in 7,2 Sekund

McLaren Senna GTR.

Richard Mille zeigt legendäre McLaren

Der neue McLaren Senna GTR wird auf der Rétromobile in Paris (5. - 9. Februar) von vier McLaren F1 und einem McLaren M6GT begleitet. Die vergangenen und zukünftigen Klassiker werden auf der Messe von der Uhrenmarke Richard Mille präsentiert. Der S

auto.de

McLaren 620R: Sportler für Straße und Rennstrecke

Echte Motorsport-Zutaten in einem komplett straßenzugelassenen Paket bietet laut McLaren der nur 350mal gebaute 620R. Der Racer mit 620 PS und 620 Nm aus einem 3,8-Liter-Twin-Turbo-V8 basiert auf dem auf Rennstrecken sehr erfolgreichen 570S GT4.

McLaren 620R

McLaren bringt 570S GT4 in limitierter Auflage für die Straße

McLaren kündigt heute den 620R an, ein Sportauto, das echte Motorsport-Zutaten in einem Paket anbietet, das für den Straßenverkehr zugelassen werden kann. Mit den Wettbewerbs-Spezifikationen des McLaren 570S GT4 kann der 620R Rennfahrzeugerlebnis

McLaren GT.

McLaren GT: Sanfte Gewalt

McLaren, das steht eigentlich für Renntechnik und brutale Performance. Der kompromisslose Ansatz der Marke sorgt dafür, dass sich die Kundschaft nicht selten aus Aufsteigern von Porsche rekrutiert, die noch einen weiterreichenden Kick suchen. Ne

Mclaren 750 LT.

Erlkönig: McLaren 750 LT

McLaren ist gerade damit beschäftigt die schnelle und leichte "Long Tail"-Version des 720S für nächstes Jahr startklar zu machen. Ein neuer Prototyp, ein Mclaren 750 LT, scheint genau das zu bestätigen. 750 Pferde sind an Bord Obwohl dieser

McLaren plant einen „Open Cockpit“-Roadster.

McLaren baut 399 puristische Roadster

McLaren will Ende nächsten Jahres ein weiteres Modell seiner „Ultimate Series“ auf den Markt bringen. Es wird sich um einen puristischen „Open Cockpit“-Roadster ohne nennenswerte Frontscheibe handeln. Der Zweisitzer mit Dihedral-Türen soll

auto.de

McLaren GT: Supersportwagen mit Platz wie ein Kombi

Kaum zu glauben: Es gibt immer noch eine Marktlücke im Sportwagensegment. McLaren will mit dem neuen GT den alltagstauglichsten aller Rennwagen auf die Straße stellen. Wir durften schon mal Platz nehmen in dem 198.000 Euro teuren 620-PS-Gerät.

TIPPS VOM AUTOMARKT