Hat Michael Schumacher die Comebackitis?: Schumacher testet F2008

Hat Michael Schumacher die Comebackitis?: Schumacher testet F2008 Bilder

Copyright: auto.de

(adrivo.com) Man könnte meinen Michael Schumacher hatte diesen Winter weniger Ruhe, als in seiner aktiven Zeit. Zuletzt kümmerte sich Schumacher um sein neues Kart-Team. Doch so richtig zur Ruhe kommen kann der siebenfache Weltmeister auch jetzt nicht. Michael Schumacher testet den F2008 von Ferrari. Und das schon bei den finalen Testfahrten in Spanien.

Am Montag wird Schumacher neben Kimi Räikkönen auf die Strecke gehen. Die F2008 werden da voraussichtlich schon so präpariert sein, wie sie in Melbourne an den Start gehen werden. Zum ersten Mal werden die beiden einzigen Ferrari-Weltmeister im Feld, zur gleichen Zeit, im gleichen Auto, Kopf an Kopf fahren.

Nachdem Schumacher das Auto ausgiebig gefahren ist, wird er es wieder an Felipe Massa übergeben der die letzten beiden Tage fahren wird. In den vergangenen Monaten hat Schumacher bereits in Barcelona und Jerez für Ferrari getestet.

© adrivo Sportpresse GmbH

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

mercedes a-klasse facelift

Mercedes-Benz A-Klasse Facelift Fotos

Mercedes GLE Facelift

Leicht getarnter Mercedes-Benz GLE mit Facelift

Peugeot 308 SW

Peugeot 308 SW: In den Startlöchern

zoom_photo