Hyundai

Hyundai bietet während der WM Null Prozent Finanzierung
Hyundai bietet während der WM Null Prozent Finanzierung Bilder

Copyright: auto.de

Während der FIFA Fußballweltmeisterschaft fährt der Hauptsponsor Hyundai seine bundesweite WM-Kampagne „Wir sind Südafrika“. Während des vierwöchigen sportlichen Großereignisses in Südafrika bietet die Marke allen Fans eine attraktive Null-Prozent-Finanzierung für die Sondermodellmannschaft „FIFA WM Edition“.

Die Mannschaftsaufstellung beginnt mit dem fünftürigen Kleinstwagen i10 1.1, geht über den praktischen Kleinwagen i20 1.2 und endet mit den Erfolgsmodellen der Kompaktklasse: dem i30 1.4 und seinem Kombiableger i30cw 1.4. Die monatlichen Raten starten bei 59 Euro für den i10 1.1 Classic bei einer Anzahlung von 1.678 Euro und einer Laufzeit von 60 Monaten. Das Finanzierungsangebot gilt für vom 11. Juni bis zum 10. Juli 2010 abgeschlossene Kaufverträge und umfasst eine Laufleistung von 10.000 Kilometer pro Jahr. Der Preisvorteil der FIFA WM Editionsmodelle liegt bei bis zu 2370 Euro (i30 FIFA WM Edition mit Zusatzpaket).

Außerdem engagiert sich der koreanische Autobauer wie schon bei der WM 2006 in Deutschland bei einer Vielzahl großer Public Viewing Veranstaltungen. Als Titelsponsor der Hyundai Fan Parks in Dortmund (Friedensplatz), Dresden (Königsufer), Hamburg (Heiligengeistfeld) und Offenbach (Ring Center) ermöglicht das Unternehmen bundesweit die Übertragung der WM-Spiele auf der Großbildleinwand für bis zu 70 000 Fans pro Standort.

In allen vier Austragungsorten der Hyundai Fan Parks und beim FIFA Fan Fest in Berlin sind zudem Service-Teams unterwegs und laden Autofahrer per Gutschein zum kostenfreien Express Check ihres Fahrzeugs beim Hyundai-Händler ein. Dort werden Batterie, Stoßdämpfer, Ölstand, Beleuchtungsanlage, Keil-/Flachriemen, Kühlsystem, Abgasanlage, Scheibenwaschwasser und Wischerblätter sowie die Bereifung einschließlich Reserverad überprüft.

Zudem gibt Jürgen Klinsmann in seinem WM-Tagebuch auf Facebook einen Einblick in die WM. Darin berichtet der ehemalige Nationaltrainer exklusiv über seine Erlebnisse in Südafrika, den Verlauf des Turniers und seine Erfahrungen während der WM 2006. Darüber hinaus posten die Hyundai-Werbefiguren Chris und Morgan auf der Seite regelmäßig Neuigkeiten und Trends vom Internationalen FIFA Fan Fest in Berlin und den vier Hyundai Fan Parks.

Unterdessen ist die am 11. Mai gestartete Online-Aktion „Ticket-Pate“ auf www.wir-sind-suedafrika.de erfolgreich angelaufen. Wer sich noch bis 18. Juni registriert und verrät, warum er sich mit dem Hyundai-WM-Slogan „Wir sind Südafrika“ identifiziert, ermöglicht es Schülern der Harry Gwala Secondary School ein WM-Spiel live im Green Point Stadion in Kapstadt zu erleben.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Noch schicker als Sportback

Noch schicker als Sportback

Luxus auf Französisch: der neue Peugeot 508 PSE

Luxus auf Französisch: der neue Peugeot 508 PSE

Vorstellung Challenger Combo X 150: Agiler Van mit Womo-Komfort

Vorstellung Challenger Combo X 150: Agiler Van mit Womo-Komfort

zoom_photo