Chevrolet

IAA 2011: Chevrolet Colorado für Marathonrallyes
IAA 2011: Chevrolet Colorado für Marathonrallyes Bilder

Copyright: auto.de

Chevrolet Colorado Rally Concept. Bilder

Copyright: auto.de

Chevrolet Colorado Rally Concept. Bilder

Copyright: auto.de

Chevrolet Colorado Rally Concept. Bilder

Copyright: auto.de

Chevrolet Colorado Rally Concept. Bilder

Copyright: auto.de

Chevrolet Colorado Rally Concept. Bilder

Copyright: auto.de

Chevrolet Colorado Rally Concept. Bilder

Copyright: auto.de

Chevrolet Colorado Rally Concept. Bilder

Copyright: auto.de

Chevrolet präsentiert auf der IAA in Frankfurt (- 25.9.2011) seinen Pick-up Colorado als Konzeptfahrzeug für Marathonrallyes. Ausgerüstet ist der Wagen mit einem 2,8-Liter-Turbo-Dieselmotor. An der hinteren und vorderen Stoßstange sind zwei Winden mit einer Leistung von jeweils 5,5 PS angebracht. Weitere Details sind zwei zusätzliche Leuchten, die in die Vorderkante des Daches und in die Seitenspiegel eingelassen sind. Rally-Fenster aus Acryl mit Lufteinlässen und die Abschlepphaken vorne und hinten.

[foto id=“380181″ size=“small“ position=“left“]Der Chevrolet Colorado Rally steht auf 18-Zoll-Aluminiumrädern mit geländetauglichen Reifen, einer höhenverstellbaren Aufhängung (bis zu 50 mm) und renntauglichen Stoßdämpfern. Die vorderen Kotflügel bestehen aus Fiberglas. Die Karosserie des Colorado ist mit einer dreifachen Schicht in Pearl White überzogen, die von goldfarbenen Partikeln verziert wird. Sein Dach und die Stoßstangen, der stilisierte Überrollbügel sowie das Innere der Ladefläche, in der eine Werkzeugkiste und ein Ersatzreifen verstaut sind, bestehen aus kohlefarbenem Plastik. Die Heckklappe verfügt über zwei große Öffnungen zur Verbesserung der Aerodynamik und der Sicht nach hinten.

Die Sitze sind mit Neopren bezogen und mit orangefarbenen Nähten versehen, die Oberfläche des oberen Armaturenbretts ist aus strukturiertem Leder. Bei Verfolgungsrennen im Gelände reinigt ein spezielles [foto id=“380182″ size=“small“ position=“left“]Luftfiltersystem die Luft in der Fahrzeugkabine schnell. Hinter jedem Sitz befindet sich ein Trinkrucksack. Über einen kleinen Schlauch werden die Fahrer mit einer Nahrungslösung versorgt.

In das Lenkrad sind LEDs integriert, die eine schnelle Übersicht über den Tachometerstand bieten. Direkt vom Fahrersitz einzusehen ist ein satellitengesteuertes Navigationssystem, das bei der Positionsbestimmung hilft. Die 5-Punkt-Gurte des Colorado sind direkt am Überrollkäfig befestigt. Zudem stellt ein eigenes Feuerlöschsystem im Fall von Feuer in Fahrgastzelle oder Motorraum schnelles Löschen sicher.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Vorstellung Challenger Combo X 150: Agiler Van mit Womo-Komfort

Vorstellung Challenger Combo X 150: Agiler Van mit Womo-Komfort

Das sind die beliebtesten SUV-Marken

Das sind die beliebtesten SUV-Marken

Der Opel Corsa Individual sticht hervor

Der Opel Corsa Individual sticht hervor

zoom_photo