Chevrolet

IAA 2011: Chevrolet startet 24-Stunden-Rennen auf der Carrera-Bahn
IAA 2011: Chevrolet startet 24-Stunden-Rennen auf der Carrera-Bahn Bilder

Copyright: auto.de

Chevrolet und der hessische Privatsender Planet Radio starten während der IAA 2011 in Frankfurt am Sonnabend, 17. September 2011, um 14 Uhr auf dem Freigelände 1155 vor Halle 9 ein 24-Stunden-Rennen.

Dabei treten auf dem Frankfurter Messegelände fünf Zweierteams mit Chevrolet Corvette-Miniaturen auf einer Carrera-Bahn gegeneinander an. Das Spektakel lässt sich nicht nur vor Ort, sondern auch im Internet-Livestream verfolgen.

Dem Sieger winkt als ein Chevrolet Aveo – natürlich in Originalgröße. Gewonnen hat as Team, das am 18. September um 14 Uhr die meisten Runden vorzuweisen hat. Chevrolet Deutschland bindet den Livestream unter www.facebook.com/chevrolet.deutschland auf seiner Facebook-Fanpage ein. Planet Radio berichtet live vor Ort und zeigt die Echtzeit-Übertragung zusätzlich unter www.planetradio.de. Für iPhone-Besitzer und Nutzer von Mobiltelefonen mit Betriebssystem Android setzen wird ein für mobile Endgeräte optimierter Livestream angeboten. Wer möglichst wenige Runden verpassen will, kann sich den Video- und Audiostream auch auf dem eigenen Computer einrichten.

RTL schickt eine eigene Promi-Aufstellung an den Start, die Geld für den RTL-Spendenmarathon am 17. und 18. November sammelt. Mit dabei sind „Unter Uns“-Schauspieler Kai Noll sowie die Schauspielerinnen Yvonne de Bark („Die Rosenheimcops“) und Anna-Katharina Samsel („Alles was zählt“).

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Citroen C3.

Citroen C3: Die Kraft des Designs

Skoda Fabia Monte Carlo.

Skoda Fabia Monte Carlo: Premium und kompakt 

Audi RS 6 Avant.

Audi RS 6 Avant: Heiße Fracht

zoom_photo