Mercedes-Benz

IAA 2013: Faszination Mercedes

IAA 2013: Faszination Mercedes Bilder

Copyright: hersteller

IAA 2013: Faszination Mercedes Bilder

Copyright: hersteller

IAA 2013: Faszination Mercedes Bilder

Copyright: hersteller

IAA 2013: Faszination Mercedes Bilder

Copyright: hersteller

IAA 2013: Faszination Mercedes Bilder

Copyright: hersteller

Mercedes-Benz wird auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt (12. bis 22.9.2013) die Frankfurter Festhalle in eine faszinierende Mercedes Welt unter dem gestalterischen Leitmotiv „Urban Experience“ verwandeln. Wie bei einem Spaziergang durch eine pulsierende Metropole erlebt der Besucher auf drei Ausstellungsebenen mit insgesamt weit über 8000 Quadratmetern Fläche die faszinierende Dynamik, Vielfalt und Innovationskraft der Marke Mercedes-Benz.

Eine weitläufige Bühne mit rund 1200 Quadratmetern LED-Medienfläche bildet das Zentrum für die Präsentationen der wichtigsten Produkt- und Markenbotschaften. Zu den Highlights der Modellneuheiten gehören fünf Weltpremieren: der GLA als jüngstes Mitglied der neuen Mercedes-Benz Kompaktwagen-Generation, das Concept S-Class Coupé, das einen Ausblick auf ein weiteres Mitglied der neuen S-Klasse Familie gibt, der S 500 Plug-In [foto id=“481275″ size=“small“ position=“left“]Hybrid, welcher neue Maßstäbe bei Effizienz, Antriebs- und Klimakomfort setzt, der S 63 AMG sowie die Studie smart fourjoy, der Vorbote eines neuen kompakten Viersitzers.

Während des Rundgangs durch die Ausstellung können die Besucher stets die Bühneninszenierung verfolgen. Die mehr als 55 Meter lange, teilweise knapp zehn Meter hohe LED-Wand erstreckt sich bis auf Ebene 1 und prägt das Bild des gesamten Messeauftritts von Mercedes-Benz. Von tribünenartigen Sitzplätzen auf den Ebenen 1 und 2 ergeben sich spektakuläre Blicke auf die Bühne. Unter dem Titel „Faszination Mercedes“ lässt die Bühneninszenierung die Markenpräsentation pulsieren und vermittelt Intensität und Dynamik. Ein ausgeklügeltes Zusammen­spiel von beweglichen Medienflächen, Licht, Film und Musik zieht den Fokus immer wieder in das Zentrum der Bühne. Kommunikativ stehen die Weltpremiere des GLA, die [foto id=“481276″ size=“small“ position=“right“]Weltpremiere des S 63 AMG, die Messepremiere der S-Klasse sowie die Markenthemen „Mercedes-Benz Intelligent Drive“ und „BlueEFFICIENCY“ im Mittelpunkt der Bespielung. Den Schlussakkord des aktiven Showteils setzt der Ausblick auf die kommende Generation des S-Klasse Coupés.

Smart setzt mit „smart move“ den Fokus auf Mobilitätsthemen. Erstmals kann der Besucher die Studie Smart Fourjoy sehen, mit der der Hersteller unter Beweis stellt, dass auch ein Viersitzer die typischen Eigenschaften der Marke haben kann. Ein weiteres Highlight des Messeauftritts ist der „living electric“-Bereich mit dem Fortwo Electric Drive, dem Ebike, Car2go und den Dienstleistungen rund um „Smart add-on“.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes-AMG GT 005

Ein neuer Mercedes-AMG GT

Ford E-Transit

Ford E-Transit kommt im Mai auf den Markt

Volkswagen Virtus 003

Neue Kompakt-Limousine namens Volkswagen Virtus

zoom_photo