IAA Nutzfahrzeuge 2010: Fiat Doblò Natural Power ab 19 850 Euro erhältlich
IAA Nutzfahrzeuge 2010: Fiat Doblò Natural Power ab 19 850 Euro erhältlich Bilder

Copyright: auto.de

Fiat Doblo Natural Power. Bilder

Copyright: auto.de

Fiat Doblo Natural Power. Bilder

Copyright: auto.de

Fiat Doblo Natural Power. Bilder

Copyright: auto.de

Fiat Doblo Natural Power. Bilder

Copyright: auto.de

Fiat stellt auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover (23.-30.9.2010) den neuen Doblò Natural Power vor, dessen bivalenter Motor auch mit Erdgas 88 kW / 120 PS Leistung mobilisiert. Er gehört damit zu den stärksten Antrieben im Segment. Der nach Euro 5 eingestufte Vierzylinder überzeugt hat einen CO2-Wert von 134 Gramm je Kilometer.

Basispreis von 19 850 Euro

Mit einem Basispreis von 19 850 Euro rangiert der Fiat Doblò Natural Power auf einem Niveau mit in Platzangebot und Leistung vergleichbaren Mitbewerbern, die ausschließlich mit Benzin fahren können. [foto id=“321766″ size=“small“ position=“right“]Im Vergleich mit Konkurrenzmodellen, die ebenfalls für den Erdgas-Betrieb ausgelegt sind, nennt Fiat einen Preisvorteil von bis zu 3000 Euro.

Laderaum

Die Montage der Gasflaschen unter dem Fahrzeugboden gewährleistet, dass der Laderaum des Familienvans und Lieferwagens mit bis zu 3200 Litern uneingeschränkt zur Verfügung steht. Die vier Erdgastanks haben ein Fassungsvermögen von insgesamt 95 Litern, während der Benzintank auf 22 Liter geschrumpft ist. Der 1,4-Liter-Motor ist beim Fiat Doblò Natural Power serienmäßig mit einem Sechsgang-Schaltgetriebe kombiniert. Werden Erdgas- und Benzinvorrat genutzt, steigt die Gesamtreichweite auf bis zu 625 Kilometer.

Betriebsarten

Ist der Vorrat an Erdgas aufgebraucht, wird automatisch auf Benzinbetrieb umgeschaltet. Dies geschieht ebenfalls für einige Sekunden beim Anlassen des Motors, um die im Normalfall selten genutzten Benzin-Einspritzdüsen in betriebsbereitem Zustand [foto id=“321767″ size=“small“ position=“left“]zu halten. Darüber hinaus kann der Fahrer jederzeit mit einem Schalter im Cockpit manuell zwischen beiden Betriebsarten wählen.

CO2-Ausstoß

Der CO2-Ausstoß liegt im Erdgasbetrieb rund 25 Prozent niedriger als bei der Fahrt mit Benzin. Im Vergleich zu einem etwa gleichstarken Diesel-Triebwerk sinkt der CO2-Wert um 15 Prozent. Ein Erdgas-Motor produziert außerdem rund 70 Prozent weniger Stickoxide als ein Diesel. Gegenüber einem Benziner halbieren sich die Stickoxidemissionen.. Im Erdgasbetrieb spart der Fiat Doblò Natural Power bei den Kraftstoffkosten bis zu 50 Prozent gegenüber Benzinern und bis zu 30 Prozent gegenüber Diesel-Fahrzeugen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Toyota Mirai: Brennstoffzelle zum Schnäppchenpreis

Toyota Mirai: Brennstoffzelle zum Schnäppchenpreis

Jaguar I-Pace: Schneller laden und freier atmen

Jaguar I-Pace: Schneller laden und freier atmen

Jaguar F-Pace SVR noch ein bisschen schneller

Jaguar F-Pace SVR noch ein bisschen schneller

zoom_photo