Im Oktober kommt der dritte elektrische Genesis

Genesis Electrified GV70 Bilder

Copyright: Autoren-Union Mobilität/Genesis

Der neue Genesis Electrified GV70 ist ab sofort zu Preisen ab 67.300 Euro vorbestellbar. Das dritte Elektroauto der koreanischen Marke nach dem Genesis GV60 und dem Genesis Electrified G80 kombiniert den vollelektrischen Antrieb mit hoher Reichweite und umfassender Ausstattung. Damit macht die Premium-Marke einen weiteren Schritt auf dem Weg zum reinen Elektroautohersteller bis 2025.

Antrieb

Der Electrified GV70 verfügt über zwei Elektromotoren, die gemeinsam eine Systemleistung von 320 kW (436 PS) entwickeln. Über den Boost Mode stehen für zehn Sekunden 360 kW (490 PS) g zur Verfügung. Damit beschleunigt das SUV binnen 4,2 Sekunden von null auf 100 km/h. Die Lithiumionen-Batterie besitzt eine Kapazität von 77,4 kWh und ermöglicht eine Reichweite von bis zu 455 Kilometern (WLTP kombiniert). Dank der 800-Volt-Architektur lässt sich der Akku an 350-kW-Schnellladestationen in rund 18 Minuten von zehn auf 80 Prozent aufladen.

Ausstattung

Das jüngste Elektroauto der Marke wird ausschließlich in der Sport-Ausstattung angeboten und kann ab sofort auf der Genesis Webseite per Online-Konfigurator zusammengestellt werden. Zum Serienumfang gehören unter anderem ein 14,5-Zoll-Infotainment-Bildschirm, Sicherheitssysteme der nächsten Generation, ein Allrad mit E-Terrain Modus und ein elektronisch geregeltes Fahrwerk mit Preview-Funktion. Mit Extra-Paketen lässt sich der GV70 individualisieren. Zu den optionalen Features gehören Assistenzsysteme wie der Autobahnassistent II (HDA II) für teilautonomes Fahren, der automatische Einparkassistent (RSPA), auch Ergo Motion-Sitze mit Massagefunktion sowie ein Lexicon-Soundsystem mit aktiver Fahrgeräusch-Unterdrückung (ANC-R).

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes-Maybach EQS SUV 006

Nobel, Nobler, Mercedes-Maybach EQS SUV

Toyota Land Cruiser mit verbesserter Ausstattung

Toyota Land Cruiser mit verbesserter Ausstattung

Der MG 4 startet in Großbritannien bei knapp 31.000 Euro

Der MG 4 startet in Großbritannien bei knapp 31.000 Euro

zoom_photo