VW

Internet in Golf GTI und GTD
Internet in Golf GTI und GTD Bilder

Copyright: hersteller

Mit „Car-Net“ bringt Volkswagen jetzt das Internet in Golf GTI und Golf GTD als Sonderausstattung. Andere Fahrzeugmodelle sollen folgen.

Die Nutzer können ab sofort internetgestützte, minutengenaue Verkehrsinformationen für die dynamische Routenführung der Navigation beziehen und Ortsdienste nutzen. Der Käufer eines Golf GTI und Golf GTD benötigt dafür das Radio-Navigationssystem „Discover Pro“ und die Mobiltelefonschnittstelle „Premium“.

Eine weitere Voraussetzung ist entweder ein Bluetooth-fähiges Mobiltelefon mit einem „remote SIM Access Profile“ (rSAP) oder eine SIM-Karte mit Datenoption.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrvorstellung Mazda CX-5: Die inneren Werte zählen

Fahrvorstellung Mazda CX-5: Die inneren Werte zählen

Vorstellung BMW M5 CS: Sammlerstück mit extremer Leistung

Vorstellung BMW M5 CS: Sammlerstück mit extremer Leistung

Fahrvorstellung Audi SQ5 TDI Sportback: Diesel statt Otto

Fahrvorstellung Audi SQ5 TDI Sportback: Diesel statt Otto

zoom_photo