Irvine empfiehlt Hamilton Ferrari: Irgendwann muss er wechseln

Irvine empfiehlt Hamilton Ferrari: Irgendwann muss er wechseln Bilder

Copyright: auto.de

(motorsport-magazin.com) Lewis Hamilton ist gerade mal seit Sonntagnachmittag Formel-1-Weltmeister, da empfiehlt ihm Ex-Ferrari-Pilot Eddie Irvine schon einen Wechsel: "Er wird vielleicht noch ein paar mehr Titel mit McLaren gewonnen. Er ist auch loyal gegenüber Ron Dennis, aber eines Tages muss er zu Ferrari wechseln", sagte Irvine Virgin Media.

Irvine kennt die Scuderia aus eigener Erfahrung. "Ich war dort, ich weiß, wie es ist, für sie zu fahren – es ist anders als bei allen anderen Teams."

Hamilton hat derweil ganz andere Ziele. "Ich möchte dieses Auto haben." Gemeint ist nicht sein Weltmeister-McLaren vom Sonntag, sondern ein McLaren F1 Straßenwagen, den Ron Dennis ihm in der letzten Saison versprochen hat, sollte Hamilton drei WM-Titel gewinnen. "Ich werde so hart ich kann daran arbeiten, eines Tages Titel Nummer 3 einzufahren." Ob Dennis wohl auch noch dazu stehen würde, wenn das mit einem Ferrari geschehen würde?

adrivo Sportpresse GmbH

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

porsche panamera

Porsche Panamera Facelift Fotos

mercedes sl

Neuer Mercedes-Benz SL wird getestet

Hummer_EV

GMC Hummer EV entdeckt

zoom_photo