Jaguar und Land Rover werden ACEA-Mitglied

Jaguar und Land Rover werden ACEA-Mitglied Bilder

Copyright: auto.de

Die vom indischen Tata-Konzern gekauften Marken Jaguar und Land Rover werden zum 1. Juli 2008 Mitglied im europäischen Automobilherstellerverband ACEA. David Smith, Chief Executive Officer von Jaguar Land Rover, sieht den größten Arbeitgeber der englischen Autoindustrie damit besser für die Herausforderungen der Zukunft gewappnet.

Weitere Details…

Der European Automobile Manufacturers’ Association (ACEA) gehören bislang die BMW Group, DAF, Daimler, die Fiat Group, Ford, General Motors, MAN, Porsche, der PSA-Konzern, Renault, Scania, Toyota, Volkswagen und Volvo an.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

mitsubishi l200

Neuer Mitsubishi L200 Pick-up erspäht

Cadillac Escalade-V: Die Kraft und Herrlichkeit

Cadillac Escalade-V: Die Kraft und Herrlichkeit

Mustang_GT_001

Neuer Ford Mustang GT abgelichtet

zoom_photo