Komfort-Heizung: Eberspächer beliefert den neuen T5 von Volkswagen

Erstmals ist die neue Airtronic D 3 plus von Eberspächer als Sonderausstattung in einem Serienfahrzeug erhältlich: Mit der Modellpflege des VW T5 von Volkswagen Nutzfahrzeuge kommen die Vorteile der neuen Heizungsgeneration – mehr Umweltschutz, bessere Wärmeregelung und komfortablere Wärmeverteilung – voll zur Geltung.

Dank der äußerst geringen Kleinleistungsstufen von 0,9 bis 3 Kilowatt kann die Heizung ihre Leistung äußerst präzise regeln und muss nicht durch ständiges Ein- und Ausschalten die Temperatur im Fahrzeuginneren konstant halten. Damit schont die Heizung die Fahrzeugbatterie und trägt zur Umweltfreundlichkeit des „neuen“  T5 von Volkswagen bei, der auf der IAA 2009 vorgestellt wird. Die um 30 Grad reduzierte Ausströmtemperatur der Airtronic D3 plus sorgt für eine angenehmere Wärmeverteilung im Fahrzeug und damit für mehr Passagierkomfort. Die Heizung ist bis 2000 Meter höhentauglich und wird mit einer bidirektionalen Fernbedienung im Volkswagen-Design geliefert.

Egal ob Diesel oder Benziner – für kleine Transporter und Multivans wie den T5 ist die Airtronic B/D 3 plus eine ideale Zusatzausstattung. Die robuste Luftheizung sorgt für mehr Wärmekomfort im Fahrzeug und zeichnet sich durch eine hohe Leistungsbandbreite, lange Lebensdauer und einen effektiven Wirkungsgrad aus.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Frontales Facelift: Der BMW Z4 wird geliftet

Frontales Facelift: Der BMW Z4 wird geliftet

BMW XM

Vorstellung des BMW XM: Elektrifizierte Provokation

Elektro-Showcar von Renault verneigt sich vor dem R 5 Turbo

Elektro-Showcar von Renault verneigt sich vor dem R 5 Turbo

zoom_photo