Lastwagenbranche setzt auf Innovation und Flexibilität
Lastwagenbranche setzt auf Innovation und Flexibilität Bilder

Copyright: auto.de

Lastwagen schultern in Deutschland knapp drei Viertel des gesamten Güterverkehrs. Eine hohe Effizienz des Güterverkehrs und eine technologische Innovationskraft sind die notwendigen Voraussetzungen für Wachstum, Wohlstand und Beschäftigung eines Landes. Auf ihrem Weg in eine Zukunft mit weiterem Wachstum setzt die Lastwagenbranche weiter auf eine Minderung der Kohlendioxid-Emissionen. Die Schadstoff-Reduzierung von Nutzfahrzeugen habe in den vergangenen Jahren beeindruckende Fortschritte gemacht, sagte Matthias Wissmann, Präsident des Verbandes der Automobilindustrie (VDA), anlässlich der Pressekonferenz zur 65. IAA Nutzfahrzeuge, die vom 25. September bis 2. Oktober 2014 in Hannover stattfindet. Mit den neuen Euro-VI-Abgasnormen, die seit dem 1. Januar 2014 für alle neuen Brummis gelten, werden die klassischen Schadstoff- und Partikelemissionen laut VDA so weit abgesenkt, dass sie kaum noch messbar seien.

Der Schwerpunkt der Leitmesse für Mobilität, Transport und Logistik in Hannover liegt auf technischen Innovationen. Neben den Lastwagen kommen Transporter im heutigen Internet-Zeitalter immer stärker zum Einsatz, um die Waren bis zum Kunden zu liefern. Die Fähigkeit, bis direkt vor jede Haustür oder jeden Supermarkt zum Ausladen zu fahren, zeichnet den Transporter gegenüber anderen Verkehrsträgern aus.

Darüber hinaus kommt dem Omnibus, die umweltfreundlichste Art des Reisens, künftig eine größere Bedeutung zu. Durch seine hohe Auslastung hat der Bus pro Fahrgast und Kilometer die niedrigsten Verbrauchswerte. „Der Bus ist ein unverzichtbarer Bestandteil auf dem Weg zur klimafreundlichen Mobilität“, so VDA-Präsident Matthias Wissmann. Seit der Liberalisierung des Linienverkehrs für Fernbusse ist das Angebot weit stärker gewachsen als erwartet. Heute stehen in Deutschland bereits über 220 Verbindungen zur Verfügung.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Noch schicker als Sportback

Noch schicker als Sportback

Luxus auf Französisch: der neue Peugeot 508 PSE

Luxus auf Französisch: der neue Peugeot 508 PSE

Vorstellung Challenger Combo X 150: Agiler Van mit Womo-Komfort

Vorstellung Challenger Combo X 150: Agiler Van mit Womo-Komfort

zoom_photo