BMW

Leipziger Werk baut ersten BMW-Van
Leipziger Werk baut ersten BMW-Van Bilder

Copyright: auto.de/BMW

Leipziger Werk baut ersten BMW-Van Bilder

Copyright: auto.de/BMW

Leipziger Werk baut ersten BMW-Van Bilder

Copyright: auto.de/BMW

Leipziger Werk baut ersten BMW-Van Bilder

Copyright: auto.de/BMW

Leipziger Werk baut ersten BMW-Van Bilder

Copyright: auto.de/BMW

Leipziger Werk baut ersten BMW-Van Bilder

Copyright: auto.de/BMW

Leipziger Werk baut ersten BMW-Van Bilder

Copyright: auto.de/BMW

Leipziger Werk baut ersten BMW-Van Bilder

Copyright: auto.de/BMW

Leipziger Werk baut ersten BMW-Van Bilder

Copyright: auto.de/BMW

Leipziger Werk baut ersten BMW-Van Bilder

Copyright: auto.de/BMW

Leipziger Werk baut ersten BMW-Van Bilder

Copyright: auto.de/BMW

Leipziger Werk baut ersten BMW-Van Bilder

Copyright: auto.de/BMW

Leipziger Werk baut ersten BMW-Van Bilder

Copyright: auto.de/BMW

Leipziger Werk baut ersten BMW-Van Bilder

Copyright: auto.de/BMW

Leipziger Werk baut ersten BMW-Van Bilder

Copyright: auto.de/BMW

Leipziger Werk baut ersten BMW-Van Bilder

Copyright: auto.de/BMW

Leipziger Werk baut ersten BMW-Van Bilder

Copyright: auto.de/BMW

Leipziger Werk baut ersten BMW-Van Bilder

Copyright: auto.de/BMW

Leipziger Werk baut ersten BMW-Van Bilder

Copyright: auto.de/BMW

Der erste Van von BMW soll in Leipzig vom Band rollen. Laut Presseangaben wird die Studie BMW Concept Active Tourer, die BMW im vergangenen Jahr auf dem Pariser Autosalon präsentierte, ab 2014 montiert. Gegenwärtig investiert der bayrische Autobauer massiv in den Ausbau des Leipziger Werks

Mit dem Van fällt auch ein Kernelement der Marke. In Leipzig wird BMW sein erstes Modell mit Frontantrieb produzieren. Der Van ist 4,35 Meter lang, 1,83 Meter breit und 1,56 Meter hoch. Zum Marktstart bietet BMW einen Dreizylinder-Benziner an, später folgt [foto id=“459136″ size=“small“ position=“right“] der bereits in Paris vorgestellte Plug-in Hybrid. Die Technik übernimmt der Hersteller – mit einigen Leistungsabstrichen – aus dem für 2014 angekündigten Sportwagen i8. Die Kombination aus Dreizylinder-Benziner und zusätzlichem Elektroantrieb wird etwa 190 PS betragen. Mit 25.000 Euro für das Basismodell ist der neue Van preislich oberhalb des BMW 1er angesiedelt. Starke Konkurrenz erhält er im nächsten Jahr durch den facegelifteten VW Touran und den A3 Vario, mit dem Audi ebenfalls ins Van-Geschäft einsteigt.

[foto id=“459137″ size=“small“ position=“left“]Schon Ende des Jahres startet im Leipziger Werk die Montage des ersten Elektroautos BMW i3, ab 2014 wird hier auch der 356 PS starke i8 montiert. Für diese Modelloffensive werden 2013 nach Unternehmensangaben 500 Stellen im BMW-Werk Leipzig neu geschaffen. Zur Zeit produzieren 3.200 Beschäftigte den Geländewagen X1 und drei Modelle der 1er Reihe. 2012 rollten 164.282 Autos vom Band, etwa zwei Drittel davon waren X1.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Opel Corsa-e

Opel Corsa-e: Alles zu seiner Zeit

Audi Q4 e-Tron

Audi Q4 e-Tron Erlkönig

Audi S3

Audi S3 Sportback: Hoher Anspruch

zoom_photo