Mercedes-Benz

Mercedes-Benz C-Klasse Coupé – Eleganter Stern
Mercedes-Benz C-Klasse Coupé - Eleganter Stern Bilder

Copyright: auto.de

Die Ausstattung ist sportiv Bilder

Copyright: auto.de

Auch von innen ein typischer Mercedes Bilder

Copyright: auto.de

Der Radstand ist identisch mit Limousine und T-Modell Bilder

Copyright: auto.de

Das neue Coupé ersetzt den ungeliebten CLC Bilder

Copyright: auto.de

Die Silhouette des neues C-Klasse Coupé wirkt filigran Bilder

Copyright: auto.de

Das neue C-Klasse Coupé - hier mit AMG-Paket Bilder

Copyright: auto.de

Mercedes-Benz ergänzt das Programm der C-Klasse um ein zweitüriges Coupé, das im Juni auf den Markt kommt – zu Preisen, die noch nicht feststehen. Das elegante Modell teilt sich die unverkürzte Bodengruppe mit C-Klasse Limousine und T-Modell sowie mit dem Coupé und Cabriolet der E-Klasse, wirkt jedoch dank filigranem Dachaufbau noch schlanker.

Motorisierung

Das Benziner-Programm umfasst zwei 1,8-Liter-Vierzylinder-Turbomotoren mit 115 kW/156 PS (C 180 Coupé) bzw. 150 kW/204 PS (C 250 Coupé) sowie das 225 kW/306 PS starke C 350 Coupé. [foto id=“343702″ size=“small“ position=“left“]Mit dem 2,1-Liter-Turbodiesel kommen die Coupés C 220 CDI (125 kW/170 PS) und C 250 CDI (150 kW/204 PS). Alle Motoren sind serienmäßig mit Start-Stopp-Technik ausgerüstet und mit einer Siebengang-Automatik lieferbar.

Sportlicher Auftritt

Für sportlichen Auftritt sorgt ein optionales AMG-Paket. Wer richtig Gas geben will, sollte sich noch gedulden – und zwar bis zur Präsentation des C 63 AMG Coupé. Dann schlummert wie bei Limousine und T-Modell ein mindestens 336 kW/457 PS starker 6,2-Liter-V8 unter der Haube.

Video: Mercedes-Benz C-Klasse Coupé

{VIDEO}

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Citroën C3

Citroën C3: Konfigurierter Komfort

Lamborghini Sian FKP 37

Rekordversuch mit dem Lamborghini Sian FKP 37 aus Lego

Range Rover D350

Range Rover und Range Rover Sport D350 MHEV

zoom_photo