Getarntes Vorserienfahrzeug

Mercedes-Benz lässt den SL Roadster los

Mercedes-Benz SL Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Mercedes-Benz SL Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Mercedes-Benz SL Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Mercedes-Benz SL Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Mercedes-Benz SL Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Mercedes-Benz SL Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Daimler wird wieder einen Mercedes-Benz SL Roadster bauen. Die Entwicklung der neuen Generation ist bei AMG angesiedelt. Ziel ist es, mit der neuen Generation wieder stärker zu den Rennsportwurzeln der legendären Typenbezeichnung in den frühen 1950er-Jahren zurückzukehren.

Der Sportwagen geht nach Prüfstandläufen und Simulator-Erprobungen nun planmäßig in die Phase dynamischer Fahrtests. Nach bislang internen Erprobungen auf dem konzerneigenen Prüf- und Technologiezentrum in Immendingen geht es für die Vorserienfahrzeuge nun teilweise auch auf öffentliche Straßen – noch getarnt, versteht sich.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Audi Q4 e-Tron Sporback

Audi Q4 e-Tron: Reichweiten-Champion und neues Allradmodell im Vorverkauf

Volkswagen Taigo Style

Vorstellung Volkswagen Taigo: Der Kleine bedient sich bei den Großen

Audi RS-Q e-Tron

Audi RS Q e-Tron: Mit Elektroantrieb durch die Wüste

zoom_photo