Mercedes-Benz unterstützt Feuerwehrverband mit Sprinter
Mercedes-Benz unterstützt Feuerwehrverband mit Sprinter Bilder

Copyright: auto.de

Mercedes-Benz unterstützt die aktuelle Kampagne des Deutschen Feuerwehrverbands „112 Feuerwehr – Willkommen bei uns.“ und stellt hierfür einen neuen Sprinter zur Verfügung. Hans-Joachim Bayer, Direktor Behörden- und Sonderfahrzeuge im Mercedes-Benz-Vertrieb Deutschland, übergab den Transporter auf der diesjährigen Rettmobil 2014 in Fulda an Hans-Peter Kröger, Präsident des DFV.

Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen Sprinter 313 CDI mit schadstoffarmer Abgasnorm Euro 5b+, einer Motorleistung von 95 kW / 129 PS und einem Radstand von 3665 Millimeter. Mit der vom DFV in 2013 gestarteten Kampagne „112 Feuerwehr – Willkommen bei uns.“ soll die Gewinnung von haupt- und ehrenamtlich Tätigen bei der Feuerwehr aktiv vorangetrieben werden. Besonderer Fokusliegt auf der Förderung der Mitgliedsvielfalt. Darüber hinaus können Interessenten alles über die Arbeit der Feuerwehr erfahren und sich über richtiges Verhalten im Notfall informieren.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mazda CX-5.

Mazda CX-5: Nächstes Update für den Markenbestseller

Ferrari SF 90 Stradale: Geballte Ladung

Ferrari SF 90 Stradale: Geballte Ladung

Audi Q4 Sportback e-Tron Concept

Audi Q4 Sportback e-Tron Concept

zoom_photo