Mercedes-Benz

Mercedes C-Klasse – Mit fließendem Heck gegen BMW 3er GT
Mercedes C-Klasse - Mit fließendem Heck gegen BMW 3er GT Bilder

Copyright: auto.de

Die C-Klasse-Familie wächst. In der kommenden Generation der Mercedes-Mittelklasse wird es laut Medienberichten neben Limousine, Kombi und Coupé eine weitere Karosserieversion geben.

Das für 2016 geplante Sportcoupé erinnert äußerlich an die Viertürer-Coupés CLA und CLS; während diese mit klassischem Kofferraum-Deckel aufwarten, soll die neue Variante allerdings eine große Fließheck-Klappe erhalten. So wollen sich die Stuttgarter gegen neue Konkurrenten wie den ähnlich konzipierten BMW 3er GT behaupten.

Für den Antrieb sind Vier- und Sechszylindermotoren vorgesehen, die ein Leistungsband von 170 PS bis 333 PS abdecken. Der Preis für das Sportcoupé dürfte deutlich oberhalb der Limousine liegen, die mit ähnlicher Basis-Motorisierung bei rund 35.000 Euro startet.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Hyundai i10 N-Line

Hyundai i10 N-Line: Cityflitzer im Fahrbericht

Posaidon holt 940 PS aus dem GT 63 S 4-Matic+

Posaidon holt 940 PS aus dem GT 63 S 4-Matic+

Volkswagen Touareg 4.0 V8 TDI

Volkswagen Touareg V8 TDI: Ist der Ruf erst ruiniert,…

zoom_photo