„Miss Tuning 2014“ – Die Finalistinnen

Bilder

Copyright: Messe Friedrichshafen GmbH

Leonie Hagmeyer-Reyinger ist die strahlende Siegerin bei der MISS TUNING-Wahl 2013 Bilder

Copyright: Messe Friedrichshafen GmbH

Delfina, 20, Mönchengladbach Bilder

Copyright: Messe Friedrichshafen GmbH

Fabienne, 20, Weilheim Bilder

Copyright: Messe Friedrichshafen GmbH

Giulia, 22, Ramstein Bilder

Copyright: Messe Friedrichshafen GmbH

Isabell, 25, Frankfurt Bilder

Copyright: Messe Friedrichshafen GmbH

Jana, 33, Hannover Bilder

Copyright: Messe Friedrichshafen GmbH

Juliane, 24, Halle Bilder

Copyright: Messe Friedrichshafen GmbH

Julia, 19, Petersberg Bilder

Copyright: Messe Friedrichshafen GmbH

Kathi, 21, Mengen Bilder

Copyright: Messe Friedrichshafen GmbH

Kitty, 25, Budapes (Ungarn) Bilder

Copyright: Messe Friedrichshafen GmbH

Sarah N., 23, Günzburg Bilder

Copyright: Messe Friedrichshafen GmbH

Sarah S., 27, Villach (Österreich) Bilder

Copyright: Messe Friedrichshafen GmbH

Sheena, 21, Remseck Bilder

Copyright: Messe Friedrichshafen GmbH

Sissy, 25, Bad Tennstedt Bilder

Copyright: Messe Friedrichshafen GmbH

Svenja, 22, Niederkrüchten Bilder

Copyright: Messe Friedrichshafen GmbH

Veronika, 25, Berlin Bilder

Copyright: Messe Friedrichshafen GmbH

Katja, 25, Werne Bilder

Copyright: Messe Friedrichshafen GmbH

Katja, 25, Werne Bilder

Copyright: Messe Friedrichshafen GmbH

Ann-Kathrin, 20, Viersen Bilder

Copyright: Messe Friedrichshafen GmbH

Cathy,23, Bleiswijk (Niederlande) Bilder

Copyright: Messe Friedrichshafen GmbH

Mariana, 21, Bad Wurzach Bilder

Copyright: Messe Friedrichshafen GmbH

Bilder

Copyright: Messe Friedrichshafen GmbH

Nur die Schönsten kommen weiter. Das gilt nicht nur für „Germany´s Next Topmodel“, sondern auch für die Wahl zur „Miss Tuning 2014“. Gekürt wird die Galionsfigur der Branche auf der Tuning World Bodensee (1. bis 4. Mai). 20 Finalistinnen werden dann um die Krone kämpfen. Noch ist aber Leonie Hagmeyer-Reyinger – mit den Traummaßen 90-67-92 – die Schönheitskönigin schlechthin.

Autos und sexy Frauen, dass gehört zusammen. Aber nicht nur die Herren der Schöpfung, sondern auch die Damen schauen bei schönen Frauen gerne zweimal hin. Jedes Jahr gibt es daher den „Tuning Kalender“, der die Fahrzeuge mitsamt attraktiver Frau perfekt in Szene setzt. Aber in der Hauptsache geht es ums Blech: Umgeben von 1 000 getunten Fahrzeugen und Sportwagen zelebrieren in diesem Jahr 210 Aussteller neue Trends.Dass Tuning auch günstig sein kann, zeigt die Messe-Gesellschaft gemeinsam mit dem Reigenhersteller Yokohama und anderen Ausstellern.

Sie verlosen einen 16 Jahre alten getunten VW Golf IV, der zuvor durch Umbaumaßnahmen eindrucksvoll aufbereitet wurde. Die Initiatoren wollen damit zeigen, dass mit geringem Aufwand und dem Budget von maximal 1 999 Euro ein Gebrauchtwagen getunt und optisch aufgewertet werden kann. Der Erlös des Losverkaufs, des von der Tuning World Bodensee initiiert Charity-Projekts, geht an die Radio 7 Drachenkinder, einem Hilfsprojekt für traumatisierte Kinder und Jugendliche.Die Messe ist täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Die Tageskarte kostet 13 Euro pro Person, ermäßigt im Vorverkauf elf Euro.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes-AMG GT 005

Ein neuer Mercedes-AMG GT

Ford E-Transit

Ford E-Transit kommt im Mai auf den Markt

Volkswagen Virtus 003

Neue Kompakt-Limousine namens Volkswagen Virtus

zoom_photo