Motorrad Messe Leipzig 2012: Premierenfeuerwerk bei BMW

Motorrad Messe Leipzig 2012: Premierenfeuerwerk bei BMW Bilder

Copyright: auto.de

Motorrad Messe Leipzig 2012: Premierenfeuerwerk bei BMW Bilder

Copyright: auto.de

Motorrad Messe Leipzig 2012: Premierenfeuerwerk bei BMW Bilder

Copyright: auto.de

Motorrad Messe Leipzig 2012: Premierenfeuerwerk bei BMW Bilder

Copyright: auto.de

Motorrad Messe Leipzig 2012: Premierenfeuerwerk bei BMW Bilder

Copyright: auto.de

Motorrad Messe Leipzig 2012: Premierenfeuerwerk bei BMW Bilder

Copyright: auto.de

Motorrad Messe Leipzig 2012: Premierenfeuerwerk bei BMW Bilder

Copyright: auto.de

Motorrad Messe Leipzig 2012: Premierenfeuerwerk bei BMW Bilder

Copyright: auto.de

Motorrad Messe Leipzig 2012: Premierenfeuerwerk bei BMW Bilder

Copyright: auto.de

Motorrad Messe Leipzig 2012: Premierenfeuerwerk bei BMW Bilder

Copyright: auto.de

Motorrad Messe Leipzig 2012: Premierenfeuerwerk bei BMW Bilder

Copyright: auto.de

Motorrad Messe Leipzig 2012: Premierenfeuerwerk bei BMW Bilder

Copyright: auto.de

Motorrad Messe Leipzig 2012: Premierenfeuerwerk bei BMW Bilder

Copyright: auto.de

Motorrad Messe Leipzig 2012: Premierenfeuerwerk bei BMW Bilder

Copyright: auto.de

Von Ingo Koecher — BMW Motorrad feiert auf der 17. Motorrad Messe Leipzig vom 3. bis 5. Februar 2012 Premiere mit den beiden Maxi-Scootern BMW C 600 Sport und BMW C 600 GT. Zudem zeigt der Hersteller den modellgepflegten Supersportler BMW S 1000 RR. BMW stellt Sondermodelle sowie Teile und Zubehör vor und informiert über spezielle Reiseangebote.

BMW-Scooter C 600 Sport & C 650 GT

Mit den Scootern C 600 Sport und C 650 GT hat BMW Motorrad zwei neue Großroller im Programm. Mit den Modellen soll nach Herstellerangaben ein breites Publikum erreicht werden. So bietet BMW Motorrad eine sportliche Version C 600 Sport und eine komfortorientierte C 650 GT Touring. Unterschiede weisen beide Scooter bei der Sitzposition auf. Zudem bietet der C 650 GT eine einstellbare Rückenlehne für den Sozius und ein [foto id=“393612″ size=“small“ position=“left“]elektrisch einstellbares Windschild als Wetterschutz.

Den Vortrieb beider Scooter übernimmt ein Zweizylinder-Reihenmotor gekoppelt mit einem stufenlosen Automatik-CVT-Getriebe. Aus 647 ccm Hubraum schöpft der Motor bei 7.800 Umdrehungen pro Minute 44 kW/60 PS. Das maximale Drehmoment von 66 Newtonmetern ist ab 6.000 Umdrehungen pro Minute abrufbar. Die aus rostfreiem Edelstahl gefertigte Abgasanlage entspricht Motorrad-Standards und verfügt serienmäßig über einen Katalysator. So erfüllen beide Scooter die Euro 4 Norm. Für angemessene Verzögerung sorgen zwei Bremsscheiben vorn und eine Bremsscheibe hinten. Zum Serienumfang gehört das Antiblockiersystem ABS.

Als Weltneuheit präsentiert BMW Motorrad mit dem C 600 Sport FlexCase. Dabei handelt es sich um ein neuartiges Stauraumkonzept. Hiernach lässt sich das Ladevolumen durch eine Klappe im Heckboden unter der Sitzbank vergrößern. Zwei Helmes sollen sich so verstauen lassen.

+++++Video: BMW C 600 S und BMW C 650 GT+++++

BMW S 1000 RR

Schon zwei Jahre nach Markteinführung schärft BMW Motorrad seinen Supersportler S 1000 RR. Bei der Modellpflege seien Rückmeldungen aus Renneinsätzen eingeflossen, heißt es von Hersteller. Für die neue Modellgeneration der BMW S 1000 RR wurden Fahrpräzision, Agilität und Leistungsentfaltung, sowie das [foto id=“393613″ size=“small“ position=“left“]Zusammenspiel zwischen dem abschaltbaren Race ABS und der Traktionskontrolle DTC verbessert.

Unverändert bleibt das Verhältnis zwischen Motorleistung und Gewicht der Maschine. So liefert der wassergekühlte Vierzylinder-Reihenmotor mit 999 ccm Hubraum 142 kW/193 PS bei 13.000 Umdrehungen pro Minute. Die Nennleistung von 112 Newtonmetern liegt bei 9.750 Umdrehungen pro Minute an. Die Beschleunigung von null auf 100 Stundenkilometer ist nach 2,9 Sekunden Geschichte, den Verbrauch gibt BMW Motorrad mit 5,7 l/100 km bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 90 km/h an.

+++++Video: BMW S 1000 RR+++++

Sondermodelle und Zubehör

Auf dem Messestand 30/31 in Halle 3 zeigt BMW die Einzylinder-Maschine G 650 GS Sertao, die Enduro BMW F 800 GS Trophy, das Adventure-Bike BMW R 1200 GS Rallye, den Sporttourer BMW K 1300 S HP sowie ein Sondermodell der BMW K 1300 R. Zudem gibt der Hersteller einen Ausblick auf neue Farben, Teile und Zubehör sowie Reiseangebote.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

BMW Concept XM

BMW Concept XM: Anspruchsbetonter Hybrid

Genesis zeigt erste Bilder des G90

Genesis zeigt erste Bilder des G90

Opel Astra Sports Tourer von Anfang an auch als Plug-in-Hybrid

Opel Astra Sports Tourer von Anfang an auch als Plug-in-Hybrid

zoom_photo