AIRBAG RÜCKRUF

auto.de

Defekte Kabel: Daimler ruft eine Million Autos zurück

Daimler ruft weltweit rund eine Million Fahrzeuge zahlreicher Baureihen in die Werkstätten zurück. Bei den betroffenen Autos könne der Airbag ohne erkennbaren Grund ausgelöst werden, heißt es in Stuttgart. Schuld daran sollen defekte Kabel an de

auto.de

Mazda-Rückrufe: Querlenker, Kraftstoffpumpe und Bremsen

Mazda führt gleich drei Rückrufe parallel für fünf Modelle durch. Betroffen sind zum einen die SUV CX-7 und CX-9, bei denen die vorderen Querlenker Probleme machen. Diese können bei Fahrzeugen aus dem Bauzeitraum 8. Mai 2007 bis 7. August 2012 (

auto.de

Airbag-Probleme: VW Bulli muss zum Service

Wegen einer fehlerhaften Montage des linken Seiten-Airbags ruft VW Nutzfahrzeuge deutschlandweit rund 1.600 Transporter der sechsten Generation in die Werkstätten. Betroffen sind T6 aus dem Bauzeitraum von 03.11.2015 bis 16.02.2016 - weltweit sin

auto.de

Airbag-Rückruf wird ausgeweitet

In den USA wurde der Rückruf von Airbags des japanischen Herstellers  wird ausgeweitet. Wie die „Automobilwoche“ meldet, sollen bis zu 40 Millionen weitere Airbags überprüft werden. Nach Einschätzung der US-Verkehrssicherheitsbehörde NH

auto.de

Rekord-Rückruf kostet bis zu 21 Milliarden Euro

Der bislang größte Rückruf in der Autobranche kommt Zulieferer Takata teuer zu stehen - sehr teuer. Im schlimmsten Fall sollen die mehr als 287 Millionen fehlerhaften Airbags die Japaner laut Bloomberg umgerechnet rund 21 Milliarden Euro kosten

auto.de

Airbag-Ärger kostet Arbeitsplätze

Die Rückuf-Welle des japanischen Zulieferer Takata wegen defekter Airbags könnte schon bald ernsthafte Auswirkungen auf den deutschen Arbeitsmarkt haben. So sollen das Airbag-Werk in Aschaffenburg-Nilkheim mit rund 700 Mitarbeitern und der Betrieb

auto.de

Erneuter Rückruf wegen defekter Airbags

In den USA sind erneut rund fünf Millionen Autos zurückgerufen worden, weil sie mit Airbags des japanischen Herstellers Takata ausgerüstet sind, die unbeabsichtigt auslösen können. Betroffen sein sollen Medienberichten zu Folge auch Modelle von

TIPPS VOM AUTOMARKT

auto.de

Volkswagen Golf VII 1.6 TDI

0 Km, Benzin, Neuwagen ABS, Alufelgen, ESP, Fensterheber

6.000

auto.de

Volkswagen Golf VII 1.6 TDI

0 Km, Benzin, Neuwagen ABS, Alufelgen, ESP, Fensterheber

6.000

auto.de

Volkswagen Golf VII 1.6 TDI

0 Km, Benzin, Neuwagen ABS, Alufelgen, ESP, Fensterheber

6.000

auto.de

Volkswagen Golf VII 1.6 TDI

0 Km, Benzin, Neuwagen ABS, Alufelgen, ESP, Fensterheber

6.000

auto.de

Volkswagen Golf VII 1.6 TDI

0 Km, Benzin, Neuwagen ABS, Alufelgen, ESP, Fensterheber

6.000

auto.de

Volkswagen Golf VII 1.6 TDI

0 Km, Benzin, Neuwagen ABS, Alufelgen, ESP, Fensterheber

6.000