AMTSGERICHT CHEMNITZ

Verhandlung gegen ehemaligen MZ-Geschäftsführer

Verhandlung gegen ehemaligen MZ-Geschäftsführer

Das Amtsgericht Chemnitz verhandelt am Donnerstag gegen den ehemaligen Geschäftsführer der Motorenwerke Zschopau . Dem Ex-Grand-Prix-Rennfahrer Martin Wimmer wird unter anderem Insolvenzverschleppung sowie ungenügende Buchhaltung vor

Schulz nicht mehr MZ-Pressesprecher

Schulz nicht mehr MZ-Pressesprecher

Andreas Schulz ist nicht mehr Pressesprecher von MZ. Er verlor seine freiberufliche Funktion nach eigenen Angaben im Rahmen des Insolvenzverfahrens bei den Motorenwerken Zschopau. Presseanfragen beantwortet künftig der Insolvenzverwalter, das

MZ stellt Insolvenzantrag

MZ stellt Insolvenzantrag

MZ hat beim Amtsgericht Chemnitz einen Antrag auf Insolvenz mit Sanierung gestellt. Nach Angaben von Geschäftsführer Martin Wimmer habe das Unternehmen zur Überbrückung einer Finanzierungslücke ein Darlehen benötigt, "

TIPPS VOM AUTOMARKT

auto.de

Volkswagen Golf VII 1.6 TDI

0 Km, Benzin, Neuwagen ABS, Alufelgen, ESP, Fensterheber

6.000

auto.de

Volkswagen Golf VII 1.6 TDI

0 Km, Benzin, Neuwagen ABS, Alufelgen, ESP, Fensterheber

6.000

auto.de

Volkswagen Golf VII 1.6 TDI

0 Km, Benzin, Neuwagen ABS, Alufelgen, ESP, Fensterheber

6.000

auto.de

Volkswagen Golf VII 1.6 TDI

0 Km, Benzin, Neuwagen ABS, Alufelgen, ESP, Fensterheber

6.000

auto.de

Volkswagen Golf VII 1.6 TDI

0 Km, Benzin, Neuwagen ABS, Alufelgen, ESP, Fensterheber

6.000

auto.de

Volkswagen Golf VII 1.6 TDI

0 Km, Benzin, Neuwagen ABS, Alufelgen, ESP, Fensterheber

6.000