BEWEGUNGSRICHTUNG

Mit dem Handy Unfälle vermeiden

Mit dem Handy Unfälle vermeiden

Als das Schulkind hinter dem geparkten Lastwagen plötzlich auf die Straße läuft, hat das heranfahrende Auto schon gebremst und angehalten. Der Fahrer konnte das Kind nicht sehen, aber sein Assistenzsystem hat es erkannt: Fußg&au

Mit Allrad auf dem Kamm’schen Kreis überleben

Mit Allrad auf dem Kamm’schen Kreis überleben

Mit knapp 25 000 neu zugelassenen Autos gehört der japanische Hersteller Suzuki nicht gerade zu den großen Spielern auf dem deutschen Pkw-Markt. Doch wenn es um Traktion geht, ist die Marke ganz vorn dabei: Von acht derzeit angebotenen Mod

Unfälle voraussehen - mit Sensoren, Kameras und Hightech

Unfälle voraussehen – mit Sensoren, Kameras und Hightech

In Deutschland ereignen sich 33 Prozent aller Unfälle mit Personenschäden an Kreuzungen, 20 Prozent der Verkehrstoten gehen auf Fehler beim Abbiegen oder Überqueren von Straßen zurück. Die Ursachen sind meist auf menschliche

Mercedes-Prototyp S 500 „Intelligent Drive“ - Fahren und fahren lassen

Mercedes-Prototyp S 500 „Intelligent Drive“ – Fahren und fahren lassen

Der Autopilot fürs Auto ist keine ferne Fiktion mehr - das ist die Botschaft einer eindrucksvollen Testfahrt in einer seriennahen Mercedes S-Klasse, bei der der Fahrer keinen Finger mehr krümmen muss: Auf der historischen Bertha-Benz-Route

Karl-Heinz-Beckurts-Preis für Daimlers

Karl-Heinz-Beckurts-Preis für Daimlers “6D Vision”

Die Daimler AG wird für das neu entwickelte Sicherheitssystem "6D Vision" mit dem Karl-Heinz-Beckurts-Preis geehrt. Die Daimler-Forscher Dr. Uwe Franke, Dr. Stefan Gehrig und Dr. Clemens Rabe nehmen den Preis am 26. November in München f&uu

Moderne Navigation - Immer genauer – und auf Wunsch auch Sprit sparend

Moderne Navigation – Immer genauer – und auf Wunsch auch Sprit sparend

Niemand weiß, wie viele Ehen durch die Einführung der elektronischen Pfadfinder gerettet wurden. Vorbei die Zeiten, da sich die Angetraute auf dem Beifahrersitz anhören musste, dass Frauen nicht nur nicht einparken können, sonder

Neuer Licht-Assistent - Gefahren im Spotlight

Neuer Licht-Assistent – Gefahren im Spotlight

Fußgänger und Wildtiere am Straßenrand sind bei Nacht für Autofahrer nur schwer zu erkennen. Eine Art intelligenter Suchscheinwerfer soll das künftig ändern. Er markiert mögliche Gefahren per Licht-Spot. Das vo

Forschungsprojekt AKTIV: Volkswagen optimiert Fahrerassistenzsysteme

Forschungsprojekt AKTIV: Volkswagen optimiert Fahrerassistenzsysteme

Führende deutsche Unternehmen aus dem Automobilbereich sowie der Telekommunikation und Softwareentwicklung präsentieren heute vor Staatssekretär Peter Hintze die Projektergebnisse eines der wichtigsten Verkehrssicherheitsprojekte Deut

Erstkontakt Citroën C5 Tourer HDi 140 FAP Confort: Sänfte im Highend-Stadium

Erstkontakt Citroën C5 Tourer HDi 140 FAP Confort: Sänfte im Highend-Stadium

Von Ingo Koecher Bereits im 17. Jahrhundert wurde in Paris damit begonnen, die schon in der menschlichen Frühzeit gebräuchliche Form des Transports von Dingen und Menschen mit Hilfe einer Sänfte zu kultivieren. Spekulativ könnte

Nissan erprobt Telematikdienst ITS

Nissan erprobt Telematikdienst ITS

Geräte, die als Handy und Navigationsgerät arbeiten können werden immer beliebter. Nissans Telematikdienst ITS (Intelligent Transportation System) nutzt diese mobilen Alleskönner, um Verkehrsunfälle mit Fußgänger

TIPPS VOM AUTOMARKT

auto.de

Volkswagen Golf VII 1.6 TDI

0 Km, Benzin, Neuwagen ABS, Alufelgen, ESP, Fensterheber

6.000

auto.de

Volkswagen Golf VII 1.6 TDI

0 Km, Benzin, Neuwagen ABS, Alufelgen, ESP, Fensterheber

6.000

auto.de

Volkswagen Golf VII 1.6 TDI

0 Km, Benzin, Neuwagen ABS, Alufelgen, ESP, Fensterheber

6.000

auto.de

Volkswagen Golf VII 1.6 TDI

0 Km, Benzin, Neuwagen ABS, Alufelgen, ESP, Fensterheber

6.000

auto.de

Volkswagen Golf VII 1.6 TDI

0 Km, Benzin, Neuwagen ABS, Alufelgen, ESP, Fensterheber

6.000

auto.de

Volkswagen Golf VII 1.6 TDI

0 Km, Benzin, Neuwagen ABS, Alufelgen, ESP, Fensterheber

6.000