BYD

Alpträume beim Elektroautohersteller BYD

Alpträume beim Elektroautohersteller BYD

Der chinesische Autobauer BYD (Build Your Dreams) schwächelt, obwohl man die Marktführerschaft bei Elektroautos anvisierte. Wie das "Handelsblatt" unter Berufung auf die Pekinger Wochenzeitung "Economic Observer" meldet, will BYD mehr als zwei Drit

Die Ursprünge der Autohersteller - Pfeffer, Kork und Webmaschinen

Die Ursprünge der Autohersteller – Pfeffer, Kork und Webmaschinen

Heute kennt man sie als Automobilhersteller – doch ihre Wurzeln liegen oft ganz woanders: Viele mittlerweile traditionsreiche Marken sind erst auf verschlungenen Wegen zum Fahrzeugbau gekommen. Eine kleine Evolutionsgeschichte. Nicht immer i

Elektro-Taxi: Die Flüster-Droschke

Elektro-Taxi: Die Flüster-Droschke

"Was kostet der? Wie ist der Verbrauch? Wie weit kommt man damit?" Taxiunternehmer Yunus Kigozi steckt seinen Kopf in das Fahrerfenster des Mitsubishi i-MiEV und platzt vor Neugier. Die kleine Elektro-Droschke steht auf dem Taxenplatz am Siegestor in

Daimler investiert kräftig in China

Daimler investiert kräftig in China

Die Daimler AG und ihr chinesischer Partner Beijing Automotive Industry Corporation (BAIC) haben heute im Beisein von Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel und des chinesischen Premierministers Wen Jiabao einen strategischen Rahmenvertrag unterzeichnet.

Daimler und BYD - Erstes E-Fahrzeug für China

Daimler und BYD – Erstes E-Fahrzeug für China

Aus der Zusammenarbeit zwischen dem Daimler-Konzern und dem chinesischen Hersteller BYD entsteht bald ein neues Elektrofahrzeug. 2013 soll das E-Auto laut einem Bericht der Fachzeitschrift "Automobil Produktion" auf dem chinesischen Markt angebot

Riesenreich, Riesenkuchen: Für China stellen sich Autobauer auf weiteres Wachstum ein

Riesenreich, Riesenkuchen: Für China stellen sich Autobauer auf weiteres Wachstum ein

Shanghai – China! China! China! (Fast) alle Augen scheinen sich auf die Volksrepublik zu richten. Nicht zuletzt die der (nicht-chinesischen) Autobauer – und darunter insbesondere die der deutschen, die sich mit ihren Fahrzeugen vor allem

China: Regierung zwingt VW und Co. zur Gründung eigener Marken

China: Regierung zwingt VW und Co. zur Gründung eigener Marken

Fleißig sind die westlichen Autobauer in den vergangenen Jahren Kooperationen mit den staatlichen chinesischen Partnern eingegangen, um auf dem größten Autoabsatzmarkt der Welt Fuß zu fassen. So machen beispielsweise GM und VW

Elektroautos auf der Shanghai Auto Show - Die Spannung sinkt

Elektroautos auf der Shanghai Auto Show – Die Spannung sinkt

China gilt als das Boom-Land in Sachen Elektroauto. Doch die Anfangseuphorie hat zuletzt einen Dämpfer bekommen - die Stromer sind für Privatkunden kaum zu bekommen. Und wenn doch, werden sie nicht gekauft. Die Gründe dafür sind d

Genf 2011: Chinesischer Hersteller BYD - Der Drache wird grün

Genf 2011: Chinesischer Hersteller BYD – Der Drache wird grün

Welch hohe Ziele: Der chinesische Autoherstelller BYD will künftig eine "im Einklang mit der gesellschaftlichen Entwicklung führende Fahrzeugentwicklung bereitstellen", so ein Pressetext. Deshalb wird die Marke, dessen Akronym Build your dr

Vom Pickup bis zum Microvan - Die Welt kauft anders

Vom Pickup bis zum Microvan – Die Welt kauft anders

Aus deutscher Sicht ist die Autowelt klar gegliedert. Der Golf ist das meistverkaufte Auto und zwar seit Jahren und ziemlich unangefochten. Der hiesige Markt mit seinen rund 3 Millionen Einheiten ist der größte Europas und gilt vor allem f

TIPPS VOM AUTOMARKT