DETROIT DIESEL

Obama besucht Detroit Diesel

Obama besucht Detroit Diesel

US-Präsident Barack Obama besucht heute die Daimler-Tochter Detroit Diesel im Bundesstaat Michigan. Im Werk in Redford werden Motoren, Getriebe und Achsen für die Lkw-Marken Freightliner und Western Star produziert. Daimler will die Fert

Mercedes-Benz Omnibustage: 6 000 Besucher in Mannheim

Mercedes-Benz Omnibustage: 6 000 Besucher in Mannheim

Rund 6 000 Besucher aus mehr als 20 Ländern waren laut Daimler auf der 3 500 qm großen Ausstellungsfläche der Mannheimer Omnibustagen unterwegs. Parallel zur Ausstellung der aktuellen Kleinbusbaureihen und der verschiedenen Stadt- u

Daimler plant neue Komponentenmarke in Nordamerika

Daimler plant neue Komponentenmarke in Nordamerika

Auf der diesjährigen Konferenz der American Trucking Associations (15.-18.10.2011), des größten US-Fachverbandes für die Nutzfahrzeug-Branche, die in Dallas im US-Bundesstaat Texas stattfindet, teilte Daimler Trucks North Ameri

Daimler erhöht als einziger US-Lkw-Hersteller die Produktion

Daimler erhöht als einziger US-Lkw-Hersteller die Produktion

Daimler Trucks North America (DTNA) erhöht als derzeit einziger US-Lkw-Hersteller seine Produktionskapazitäten. Das Unternehmen erwartet noch in diesem Monat einen Anstieg der Fertigung in der schweren Lkw-Klasse 8 um 67 Prozent gegenü

Kanadische Marine rekrutiert Nachwuchs mit drei Setra Topclass S 417

Kanadische Marine rekrutiert Nachwuchs mit drei Setra Topclass S 417

Daimler hat drei Setra Topclass S 417-Reisebusse an die kanadische Marine in Ottawa geliefert. Die Spezialausführungen werden in den Regionen Ontario, Quebec und Prairie zur Nachwuchsrekrutierung eingesetzt. Die Außenseite der Reisebuss

Daimler investiert rund 194 Millionen US-Dollar in Detroit Diesel

Daimler investiert rund 194 Millionen US-Dollar in Detroit Diesel

Daimler Trucks North America (DTNA) investiert rund 194 Millionen US-Dollar (ca. 157 Mio. Euro) in seine Motorenfertigung Detroit Diesel mit Sitz in Redford. Daimler will die Kapazitäten der Motorenfertigung in Redford deutlich erweitern. Die

Detroit Diesel mit marktreifer SCR-Technologie

Detroit Diesel mit marktreifer SCR-Technologie

Die komplette Motorenfamilie des Motorenherstellers Detroit Diesel Corporation (DDC) für schweren Nutzfahrzeuge wurde jetzt von der US-Umweltbehörde EPA nach der seit Jahresanfang gültigen und derzeit weltweit strengsten Abgasnorm EP

Nick Reilly bleibt Opel-Chef

Nick Reilly bleibt Opel-Chef

Wie die „Automobilwoche“ heute meldet, soll der zunächst nur als Übergangslösung vorgesehene GM-Europachef Nick Reilly nun doch dauerhaft auf diesem Posten bleiben. Reilly werde seine bisherige Funktion als Leiter des inte

Detroit Diesel erhielt „Productivity Award“

Detroit Diesel erhielt „Productivity Award“

Der zu Daimler gehörende US-Motorenhersteller Detroit Diesel Corporation (DDC) ist mit dem „Productivity Award“ ausgezeichnet worden. DDC erhielt den Preis für seinen innovativen Materialhandhabungsprozess im Werk in Redford,

Daimler liefert erste Blue-Tec-Lkw in den USA zur Kundenerprobung aus

Daimler liefert erste Blue-Tec-Lkw in den USA zur Kundenerprobung aus

Der zu Daimler Trucks North America gehörende Motorenhersteller Detroit Diesel Corporation hat die ersten beiden mit BlueTec-Abgastechnologie ausgestatteten Lkw zur Kundenerprobung ausgeliefert. Es handelt sich um zwei Freightliner Cascadia.

TIPPS VOM AUTOMARKT

auto.de

Volkswagen Golf VII 1.6 TDI

0 Km, Benzin, Neuwagen ABS, Alufelgen, ESP, Fensterheber

6.000

auto.de

Volkswagen Golf VII 1.6 TDI

0 Km, Benzin, Neuwagen ABS, Alufelgen, ESP, Fensterheber

6.000

auto.de

Volkswagen Golf VII 1.6 TDI

0 Km, Benzin, Neuwagen ABS, Alufelgen, ESP, Fensterheber

6.000

auto.de

Volkswagen Golf VII 1.6 TDI

0 Km, Benzin, Neuwagen ABS, Alufelgen, ESP, Fensterheber

6.000

auto.de

Volkswagen Golf VII 1.6 TDI

0 Km, Benzin, Neuwagen ABS, Alufelgen, ESP, Fensterheber

6.000

auto.de

Volkswagen Golf VII 1.6 TDI

0 Km, Benzin, Neuwagen ABS, Alufelgen, ESP, Fensterheber

6.000